Ressort
Du befindest dich hier:

Haha - wartet, bis ihr den Brautstrauß von nahem seht!

Bitte, den Brautstrauß dieser australischen Braut brauchen wir unbedingt für unsere eigene Hochzeit. Denn er besteht aus ... hurra: echten Donuts!

von

Haha - wartet, bis ihr den Brautstrauß von nahem seht!
© Instagram/Dessertboxes

Jede Braut möchte, dass ihre Hochzeit etwas ganz Besonderes wird, voller Erinnerungen, von denen man noch seinen Enkelkindern vorschwärmen kann ...

Und was gäbe es besseres, als einen der wichtigsten Momente im Leben mit dem leckersten Essen der Welt zu zelebrieren?

Die Australierin Paige Kirk ist unsere Heldin und Inspiration! Denn die junge Braut wählte für ihren Gang zum Traualtar einen Brautstrauß aus herrlich schmalzigen Donuts, garniert mit einem klebrig-weißen Guß, der perfekt zu ihrem Hochzeitskleid passt. Toll!

Auch die Brautjungfern der 23-Jährigen bekamen kleine Donut-Sträußchen, extra kreiert vom Unternehmen "Dessert Boxes", das sich auf die Herstellung extravaganter Bäckereien spezialisiert hat.

Die einzige Sache: Beim Werfen des Brautstrauß muss man ziemlich genau in die Münder der hoffnungsfrohen Brides-to-be zielen... PS: Falls ein Donut-Brautstrauß doch nicht euer Ding ist – hier ein paar weitere Brautstrauß-Inspirationen.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.