Ressort
Du befindest dich hier:

Autsch! Britney Spears bricht sich den Fuß vor laufender Kamera

Dieses Video ist nichts für schwache Nerven: Britney Spears wirbelt barfuß über den Parkettboden und bricht sich vor laufender Kamera den Fuß.

von

Autsch! Britney Spears bricht sich den Fuß vor laufender Kamera
© 2019 Getty Images

Sängerin Britney Spears ist für ihre Tanz-Videos auf Instagram bekannt. In alter Manier wirbelt die 38-Jährige regelmäßig bauchfrei und in Hüfthosen durch die Gegend. Zur Freude der Fans teilt sie ihre Moves dann auf ihrem Profil. Ihr letztes Video bereitet uns aber eher Gänsehaut: Darauf zu sehen ist Brit, wie sie barfuß und voller Energie zu einem Song der "Kings of Leon" abgeht – und zwar so richtig. Am Ende des Clips passiert es dann – Britney bricht sich HÖRBAR den Fuß und geht zu Boden.

Der Grund für ihre hochmotivierten Moves: Britney legte vor diesem Video eine sechsmonatige Tanzpause ein. Die dürfte sich nun um einige Monate verlängern wie es aussieht. Ihr Boyfriend Sam Asghari zeigt sogleich sein Mitgefühl auf seiner Insta-Seite.

Er schreibt in Anlehnung auf Britneys Hit "STRONGER" auf ihren Gips: "Meine Löwin brach sich den Mittelfußknochen bei dem, was sie am liebsten tut – tanzen". Wie es scheint, ist Brit ja in guten Händen...

Thema: Society