Ressort
Du befindest dich hier:

Britney Spears: starke Neurodermitis

Auweh! Wunde Hautstellen an den Füßen – Britney Spears leidet unter starker Neurodermitis. Wird ihr der Stress um ihr Comeback zu viel?


  • Britney Spears: Starke Neurodermitis an beiden Füßen.

    Bild 1 von 3 © Getty Images
  • Dabei zeigte sich Britney Spears bei der "X-Factor"-Viewing-Party in Topform.

    Bild 2 von 3 © Getty Images

Obwohl Britney Spears in Topform zur "X-Factor"-Viewingparty in Los Angeles erschien und ihr Blendamed-Lächeln zeigte, erntete die Sängerin irritierte Blicke. Denn an ihren Füßen zeigten sich wunde Hautstellen und Ekzeme – Britney hat ganz offensichtlich mit starker Neurodermitis zu kämpfen. Die Erkrankung erfolgt schubweise – starker Stress begünstigt die juckenden Ausschläge.

Britney unter Comeback-Stress

Britney steht derzeit unter starkem Druck. Statt musikalischer Erfolge, folgte in den letzten Jahren Krise auf Skandal auf Peinlich-Auftritt. Nun versucht sie ihr Karriere-Comeback – als Jurorin bei der US-Version von "X Factor", dazu erschien soeben ihre neue Single "Scream and Shout". Unter dem Namen "Fantasy Twist" launchte sie zusätzlich ihren neuen Duft. Dazu Workout, Training, Extensions – alles, um wieder im Rampenlicht zu stehen. Doch auch wenn Britney eine echte Kämpferin ist: sie scheint noch nicht bereit für den Stress. Denn der Körper reagiert – und in ihrem Fall mit einer deutlich sichtbaren Schuppenflechte...