Ressort
Du befindest dich hier:

David kontrolliert Brooklyn GENAU

Knapp 4,5 Millionen Abonnenten zählt der Instagram-Account von Brookyln Beckham. Aber nichts wird ohne Papa Davids Einverständnis veröffentlicht.

von

David Beckham
© GLYN KIRK/AFP/Getty Images

David und Victoria Beckham outen sich als Kontrollfreaks – vor allem, wenn es um die Social Media-Kanäle von Sohnemann Brooklyn geht. Der 16-Jährige versorgt auf Instagram seine 4,5 Millionen Fans mit täglichen Fotouploads. ABER: Kein Pic geht ohne das OK von Papa David online. "Unser 16-jähriger Brooklyn hat ungefähr vier Millionen Instagram-Follower. Wir kontrollieren alles, was er postet und alles was er macht, und das ist bei unseren anderen Kindern genauso.", verriet der Ex-Sportler gegenüber ABC News.

Brooklyn will Fotograf werden

Irgendwelche Skandalpics à la Justin Bieber (eine unsere Redakteurinnen steht voll auf Justin) würden sowieso nicht auf Brooklyns Profil landen, der älteste Spross von David und Victoria (hier ziert er das Cover der Miss Vogue) präsentiert vorwiegend schwarz-weiße Fotos mit einem künstlerischem Touch. Er will später auch professioneller Fotograf werden. Aus der Profi-Fußballkarriere wird wohl nichts. "Ich würde es großartig finden, wenn sie Fußball spielen würden, aber ich will auch, dass sie dabei glücklich sind.", so David über seinen Nachwuchs.