Ressort
Du befindest dich hier:

Brow Arch March

Mit perfekt gezupften Augenbrauen Gutes tun: Am 9. März startet die Aktion "Brow Arch March", die auf Krebs aufmerksam machen und gleichzeitig Spenden sammeln soll.

von

Brow Arch March
© malyugin/iStock/Thinkstock

Seit einigen Jahren lassen Männer im November ihre Barthaare im Rahmen der "Movember"-Aktion sprießen, um ein Zeichen zu setzen: Sie wollen auf die Krankheit Krebs aufmerksam machen. Jetzt folgt die weibliche Antwort darauf: "Brow Arch March" - eine Spendensammlung, die auf die äußerlichen Veränderungen (Haarausfall, Verlust der Augenbrauen und Wimpern, ...) im Zuge der Krebserkrankung aufmerksam machen soll. Die Idee dahinter: mit perfekt gezupften Augenbrauen Gutes tun. Frauen in ganz England sind dazu aufgerufen, sich ihre Augenbrauen in einer Debenhams Benefit Brow Bar färben, formen und waxen zu lassen. Der Erlös wird der Stiftung "Look Good Feel Better" gespendet, die weltweit kostenlose Kosmetikseminare für Krebspatientinnen anbietet. Startschuss ist der 9. März, aber leider nur in England. Wir hoffen, dass die Aktion auch bald zu uns nach Österreich kommt!