Ressort
Du befindest dich hier:

Brunchideen zur Osterzeit

Köstliches servieren und relaxt mitfeiern - das geht: Mit diesen Brunchideen bleibt dir zu Ostern Zeit für Familie und liebe Gäste.


Avocado-Bagels © Bild: cobraphoto/iStock/Thinkstock

Avocado-Bagels

Zutaten (für 10 Stück):

450 g Mehl, 1/2 Würfel Germ, 1 EL Zucker, 125 ml lauwarme Milch, 60 ml Öl, 1 TL Salz, 1 Ei, 1 Eiklar, Sesamsamen, 150 g Frischkäse, 1 rote Chili, 2 EL Schnittlauchröllchen, 1/2 Bd. Schnittlauch, Salz, Pfeffer, 4 EL Zitronensaft, 1 Avocado, Butter

Zubereitung:

Germ mit Zucker in Milch auflösen. Mit Mehl, Öl, Salz und Ei vermengen und mit dem Knethaken des Mixers gut verkneten. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, nochmals gut durchkneten und weitere 30 Minuten gehen lassen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zusammenkneten und zu 10 Kugeln formen, in die Mitte ein Loch drücken, dieses auf 4 cm weiten und zu einem Ring formen. Portionsweise 1 Minute in siedendes Salzwasser geben - dabei einmal wenden - und abtropfen lassen. Mit Eiklar bestrichen und Sesam bestreut bei 200 °C 25 Minuten goldbraun backen. Chili entkernen und klein würfelig schneiden. Frischkäse mit 2 EL Zitronensaft glatt rühren, Schnittlauchröllchen und Chili untermengen, salzen und pfeffern. Avocado schälen, in dünne Spalten schneiden und diese mit restl. Zitronensaft beträufeln. Aufgeschnittene Bagels dünn mit Butter bestreichen und in einer Pfanne anrösten. Die unteren Bagelhälften mit Frischkäse bestreichen, mit Avocadospalten und Schnittlauch belegen und obere Bagelhälften darauf setzen.