Ressort
Du befindest dich hier:

BUCHTIPP


Scheidungsgründe

Scheidungsgründe

Sexuelle Unlust oder die Weigerung, im Haushalt zu helfen, sind doch keine Scheidungsgründe.

Doch, sehr wohl! Es sind "Verfehlungen, aufgrund derer man schuldhaft geschieden werden kann". Es wird unterschieden zwischen leichten und schweren Verfehlungen.

Wenn sich leichte allerdings häufen und zum Dauerzustand werden, gelten sie ebenfalls als schwere!