Ressort
Du befindest dich hier:

BUCHTIPP


Sexuelle Belästigung

Sexuelle Belästigung

Mein Vorgesetzter glotzt mir ständig in den Ausschnitt, aber das ist doch keine sexuelle Belästigung. Außerdem könnte ich ohnehin nichts dagegen unternehmen, sonst bin ich meinen Job los.

Die Erklärung des Gesetzgebers: Sexuelle Belästigung ist, was als solche empfunden wird! Dem Täter muss allerdings bewusst sein (oder gemacht werden), dass seine Handlungen unerwünscht sind. Unternehmen sollte man auf jeden Fall etwas: Betroffene haben Anspruch auf Schadensersatz!

Also - keine Angst und ab zum Betriebsrat!