Ressort
Du befindest dich hier:

Frohes Bücherfest

Du bist auf der Suche nach den schönsten, spannendsten und bewegendsten Bücher für Freunde. Aber wer hat schon die Muße, im hektischen Advent viel zu schmökern? Wir haben vorgelesen.

von

Frohes Bücherfest
© istockphoto.com

Abenteuer

Karin Sagner. Frauen auf eigenen Füßen, Sandmann, € 25,70. Der wunderschöne Bildband beschreibt die Zeit im 19. Jahrhundert, in der Damen auch unbegleitet das Haus verlassen konnten. Wie sie begannen, mit leichtem Schritt Städte und Gebirge zu erobern, beschreiben zahlreiche Gemälde und amüsante Texte von Zeitgenossen.

Backstage

Robert Fairer. Alexander McQueen Unseen, Schirmer & Mosel, € 51,20. Fairer, Backstage-Fotograf der US-"Vogue", arbeitete jahrzehntelang mit dem genialen britischen Modeschöpfer McQueen (1969-2010). Jetzt öffnet er sein Archiv und zeigt, wie es hinter den Kulissen einer Fashion Show abgeht: chaotisch, angespannt und hektisch.

Herausgeputzt

Christian Ortner & Luiza Puiu. Die Hunde von Venedig, edition a, € 19,95. Wegen der vielen Brücken ist Venedig ein ungeeigneter Ort für Vierbeiner, wahrscheinlich werden sie dort deshalb so geliebt und verhätschelt. Entzückende Bilder von Herrl und Hund, dazu Tipps, wo man gut und leistbar essen kann.

Mediterran

Mathias Bothor. Mittelmeer, mare, € 59,70. Drei Kontinente grenzen an das Mittelmeer, das in den letzten Jahren die Hoffnung vieler Flüchtlinge war. Fotograf Bothor wollte die politischen und kulturellen Unterschiede der Regionen ergründen und zeigen, wie die Menschen, die an der Küste oder auf den Inseln wohnen, über ihre Existenz denken.

Freiheit

Werner Rosenberger. Glamouröse Wienerinnen, Metro, € 24,90. Ob Comtesse, Nackttänzerin oder Diseuse – im Wien der Jahrhundertwende gab es einige Frauen, die aus der Reihe tanzten. 26 unkonventionelle Lebenswege in einem Band. Auch heute könnten Frauen sich von Mut und Kreativität der Individualistinnen einiges abschauen. Chapeau!

Drei Freundinnen

Elif Shafak. Der Geruch des Paradieses, Kein & Aber, € 25,70. Peri, Shirin und Mona haben in Oxford studiert und ein Seminar über Gott belegt. Jahre später entdeckt Peri ein gemeinsames Foto mit ihren Freundinnen. Langsam klärt sich, was an der Universität geschah.

Freie Meinung

Saphia Azzeddine. Bilqiss, Wagenbach, € 20,60. Bilqiss ist eine mutige Frau. Als der alkoholisierte Muezzin verschläft, ruft sie zum Morgengebet auf und steht dafür vor Gericht. Wahrscheinliches Urteil: Steinigung. Doch der Richter lässt die kluge Frau ihre Meinung sagen.

Der falsche Mann

Judith Lennox. Die Frau des Juweliers, Pendo, € 20,60. In Kairo lernt Juliet Ende der 1930er-Jahre einen englischen Juwelier kennen. Die beiden heiraten, gehen nach England, der Krieg bricht aus. Juliet merkt, dass ihre Ehe eine Farce ist und angelt sich einen Liebhaber. Fatale Folgen!

Lebenslinien

Gina Kaus. Luxusdampfer, Milena, € 24,00. Neuauflage des Bestsellers der österreichischen Autorin: Ende der 1920er-Jahre heuert ein Arzt auf einem Überseeschiff nach New York an. Und erfährt viel Extravagantes aus dem Leben verarmter Baronessen und Gigolos.

Auf der Flucht

Stephenie Meyer. The Chemist, Scherz, € 23,70. Nach der "Twilight"-Serie nun ein Thriller: Eine Frau, sie benutzt verschiedene Namen, ist Verhörspezialistin und fühlt sich verfolgt. Da bekommt sie die Nachricht: Einen Fall muss sie noch übernehmen, bevor sie aussteigen kann.

Revolution

Bob Dylan. Tarantel, Ho & Ca, € 22,70. Der Literatur-Nobelpreisträger 2016 hat in den 1960er-Jahren seine erste Prosa veröffentlicht, die jetzt wieder aufgelegt wird. In den Texten spiegelt sich die Unruhe der Zeit, Aufbegehren gegen Tradiertes, Rebellion überall.

Einschnitt

Elisa Albert. Ein Schnitt, dtv, € 16,40. Lange hatte sich Ariella überlegt, ein Kind zu bekommen. Als ihr Sohn per Kaiserschnitt auf die Welt kommt, fühlt sie sich als Versagerin. Nicht nur die Narbe ist sichtbar geblieben, die junge Frau spürt kein erfüllendes Mutterglück.

Priesterinnen

Wolfgang Bergmann. Geheim geweiht, Wieser, € 19,40. Als der Kalte Krieg tobte, weihte der Vatikan im Osten auch Priesterinnen wie Katja. Als die Grenzen geöffnet wurden, wollte die Kirche diese Weihungen vertuschen und zwang Katja zu schweigen. Eine Frage des Gewissens?

Krisen überwinden

Albert Espinosa. Die roten Geheimnisse, Kailash, € 19,60. Espinosa verfasst die Drehbücher zur TV-Serie "Club der Roten Bänder", die physisch und psychisch kranke Jugendliche in Therapie zeigt. Der Autor, der selbst Krebs hatte, schildert Wege, die Krankheit zu besiegen.

Zeitzeugin

Elisabeth Waltz-Urbancic. Vier Kinder und ein Zeichentisch, Brandstätter, € 24,90. Vier Kinder in fünf Jahren und eine Karriere als Bühnen- & Kostümbildnerin. Erzählen kann die Mutter des Oscar-Gewinners mitreißend: Das spannende Leben einer selbstbestimmten, mutigen Frau.

Familiensaga

Christopher Kloeble. Die unsterbliche Familie Salz, dtv, € 22,70. Höhen und Tiefen, Liebe und Leiden, fast ein ganzes Jahrhundert umfasst diese Chronik einer deutschen Familie. 1914 kauft Herr Salz ein Hotel in Leipzig, nach der Wende bekommen es seine Nachkommen wieder.

Außer Kontrolle

Olga Slawnikowa. 2017, Matthes & Seitz, € 25,70. Bei den Feierlichkeiten zu 100 Jahren Oktoberrevolution verliebt sich Krylow in eine Schönheit. Da taucht ein Spion auf, der die beiden zur Rede stellt. Und bei der Feier werden Szenarien des Bürgerkrieges nachgestellt. Schaurig!

Thema: Weihnachten

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .