Ressort
Du befindest dich hier:

Firma adoptiert 2 Kätzchen für ihr Büro & nennt sie "Debit" & "Credit"

Wenn du jetzt sofort, in deinem Büro, ein kleines Kätzchen in den Armen halten könntest – würdest du Nein sagen? Für eine IT-Abteilung in Ohio wurde dieser Traum wahr.

von

katzen im buero
© instagram.com/ourofficekittens

Alle (außer Menschen mit Allergien) würden folgenden Deal ziemlich wahrscheinlich nicht ablehnen: Während du 9-to-5 in deinem Büro sitzt, musst du hin und wieder nach dem Wohlbefinden von zwei Katzerln schauen. Sie haben ihren eigenen Rückzugsort, ihre eigene Routine, aber manchmal schauen sie auch bei deinem Tisch vorbei, sitzen auf deinem Schoß und verwurschteln deine Papiere.

Für Tierfans klingt das wie ein Traum. Klar, Hunde in Büros, das kennt man dann doch schon. Aber Katzen? Das ist noch ein bisschen niedlicher. Und in einer IT-Abteilung eines Transportunternehmens aus Ohio ist das die tagtägliche Realität. Denn dort leben die Katzen "Debit" und "Credit" (sie sind Bruder & Schwester) im Büro.

Fotos der beiden posteten Angestellte zuerst auf Reddit. Doch als die Katzen an Popularität gewannen, wurde auch ein Instagram-Account für sie eingestellt. Da haben Credit und Debit mittlerweile über 52.000 FollowerInnen.

Laut der Reddit-Posterin würden die beiden wirklich im Büro leben – auch am Wochenende. Damit sie aber trotzdem versorgt sind, würden mehrere Angestellten, die in der Nähe wohnen, regelmäßig vorbeischauen. Und auf die Frage, ob die Katzen sie alle von der Arbeit abhalten, schrieb sie Folgendes (und jetzt einmal schnell Atem anhalten vor lauter niedlich): "Ich werde von ihnen nicht gestört, außer sie kommen in mein Büro und wollen in meinen Armen kuscheln und ein Nickerchen machen."

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Thema: Tiere

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .