Ressort
Du befindest dich hier:

Bunte Wimpern liegen wieder voll im Trend

Retro-Look: Haben Sie sich auch schon einmal über Beauty-Trends aus den Neunzigern lustig gemacht? Dann heißt es jetzt umlernen, denn knallblaue Wimpern gehören in diesem Sommer einfach dazu.


Bunte Wimpern liegen wieder voll im Trend
© Thinkstock

Seit Stella McCartney ihre Models bei den Pariser Modewochen für die Saison Herbst/Winter 2012 mit leuchtend blauen Wimpern auf den Laufsteg schickte, elektrisiert dieser Trend die internationalen Beauty-Blogs. Doch wie kam es zu diesem Retro-Styling? "Stella sagte zu mir, dass sie Mädchen mit farbigen Wimpern liebt", erklärte Make-up-Künstlerin Pat McGrath, die die Looks für die Show kreierte. Dafür trug sie zunächst 'CoverGirl Lashblast 24 Hour Mascara' auf die Wimpern auf, um sie danach mit leuchtender, blau pigmentierter Mascara zu tuschen.
Jetzt überschlagen sich die Beauty-Labels, um die Nachfrage nach blauer Wimperntusche zu stillen.

Hier sind unsere Tipps:

'Styli-Style Colorlash in Blue':
Ein tolles Produkt, wenn Sie es richtig krachen lassen wollen. Diese intensive Blau gibt Ihren Augen den Farbkick, den Sie suchen.

'Christian Dior Diorshow Mascara in Azure Blue':
Dieses schöne Aquablau beeindruckt selbst mit nur einer aufgetragenen Lage. Außerdem pflegt und nährt es Ihre Wimpern.

'YSL Mascara Volume Effet Faux Cils in Extreme Blue':
Wenn Sie eine möglichst vielseitige Wimperntusche suchen, ist dies das Richtige für Sie. Diese Luxus-Mascara pflegt, verlängert und krönt Ihre Wimpern mit einem strahlenden Blau.

'Dr. Hauschka Lash Colour Mascara in Blue':
Diese nach Rosen duftende Volumen-Tusche gibt Ihren Wimpern sowohl Farbe als auch mehr Fülle.

'Maybelline Great Lash Washable Mascara in Royal Blue':
Nur eine Lage dieser die Wimpern verstärkenden Mascara gibt Ihnen schon einen unglaublichen blauen Augenaufschlag.

Beauty-Tipp: Was tun bei klumpigen Wimpern? Hier klicken!

(Covermedia/red)