Ressort
Du befindest dich hier:

Der sexy BH ist tot und das ist der Beweis!

Victoria's Secret hat ausgesorgt, wir wollen jetzt bequeme Bustiers! Insta-Girls wie Kim Kardashian, Kylie Jenner und Gigi Hadid haben es vorgemacht.

von

BH
© istockphoto.com/Utro_na_more

Früher hat man davon geträumt, die Glitzerstein-besetzten Push-Up-Bras ausfüllen zu können. Heute verfluchen wir jeden BH, der einschneidet, drückt und rote Schlieren hinterlässt. Und dazu zählen leider die "sexy" BHs, welche zwar unglaublich hübsch, aber oft auch unglaublich unbequem sind. Das heißt jetzt nicht, dass wir nicht mehr die Victoria's Secret Show verfolgen werden, doch unsere Brüste müssen einfach zu neuen Ufern aufbrechen. Und da haben es uns die Insta-Girls wieder mal vorgemacht: Der sexy BH ist out und der sporty BH in:

Spätestens seit dem Internet-Comeback von Calvin Klein Unterwäsche, die unter dem #MyCalvins heftig auf Instagram promotet wird, ist sportliche Unterwäsche wieder salon-, sprich Insta-fähig. Mädels mit großer Oberweite tragen sowieso immer schon Sport-BHs statt echten, da letztere ab Körbchengröße E nicht gerade einfach zu finden sind. Trotzdem, der Wunsch, DEN perfekten BH zu finden, bleibt immer noch bestehen, denn auf Dauer sind auch sportliche Bustiers nicht das Wahre. Gut, sie machen sich im Sommer ganz gut, wenn man nicht zu Tiefe Einblicke in leichte Seidentops geben möchte. Doch im Umkehrschluss drängt sich ein Bustier immer auch in den Vordergrund und möchte bei tiefen Rückenausschnitten auch nicht subtil verschwinden!

Ein bisschen Hoffnung gibt uns die Unterwäschelinie von Rihanna: Savage x Fenty. Denn die Sachen sollen Size-inclusive, also für viele verschiedene Körper und Größen geschneidert sein. Ob unser Traum-BH dabei ist, kann uns leider niemand garantieren. Doch wir werden immer weiter suchen und dabei wahrscheinlich immer wieder leiden, bis wir das perfekte Teil gefunden haben!

Sporty BHs zum Ausprobieren:

Thema: Trends

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.