Ressort
Du befindest dich hier:

Cadenza eröffnet ersten Shop in Wien

Auf der Kärntner Straße gibt es nun Modeschmuck deluxe der Trendlabels Mawi London und Shourouk sowie von Oscar de la Renta, Valentino, Roberto Cavalli, Versace, Jean-Paul Gautier und Zoë Kravitz zu ergattern.

von

  • Cadenza
    Bild 1 von 7 © Cadenza
  • Cadenza
    Bild 2 von 7 © Cadenza

Wien beziehungsweise die Kärntner Straße 53 ist um ein Schmuckstück reicher und so manche Accessoire-Liebhaberin deswegen vielleicht bald um ein paar Münzen ärmer: Die neue Modeschmuckmarke Cadenza eröffnet ihren ersten Store in der Bundeshauptstadt.

Cadenza

Im Gebäudekomplex des Hotel Bristol vis à vis der Staatsoper erwartet einen Schmuck von über 50 internationalen Designerinnen und Designern, darunter Weltstars wie Oscar de la Renta, Valentino, Roberto Cavalli, Versace, Jean-Paul Gautier, Zoë Kravitz aber auch Newcomer wie Mawi London oder Shourouk, die in den vergangenen Jahren die Modewelt erobert haben.

Cadenza Store

Hinter Cadenza steht der Name Swarovski und das verrät wohl auch das Selbstbewusstsein in die ambitionierten Pläne: Bis 2020 möchte man 1000 Stores weltweit eröffnen. Das erste Geschäft wurde im Jänner 2013 in den Innsbrucker Rathausgalerien eröffnet, vor kurzem folgte der erste Store in London und nun Wien. Bis Ende des Jahres wird es noch zahlreiche weitere Openings in Großbritannien, China und Deutschland geben.

Cadenza Store

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.