Ressort
Du befindest dich hier:

Calvin Harris & Taylor Swift: Der Rosenkrieg beginnt

Eigentlich wollten sie im Guten auseinander gehen und sich respektvoll behandeln, ohne Lästerattacken & Co. Doch nun herrscht Krieg zwischen Calvin Harris und Taylor Swift.

von

taylor swift calvin harris
© Photo by Calvin Harris via Snapchat

Das mit der harmonischen Trennung ist dann doch wohl nur was in der Theorie. Zumindest bei Taylor Swift und Calvin Harris. Denn obwohl sie bisher zu ihrer Trennung geschwiegen haben und keinerlei Sticheleien oder böse Worte über den anderen verloren wurden, so ist dies nun vorbei.
Grund: Die Sängerin prahlt damit, den neuesten Hit von Harris ("This Is What You Came For") unter einem Pseudonym selbst verfasst zu haben. Die Antwort des Star-DJs folgte sofort via Twitter: "Wenn man glücklich in einer neuen Beziehung ist, sollte man sich darauf konzentrieren – und nicht den Ex-Freund runtermachen."

Doch mit dem Post alleine war es nicht getan. Es folgten viele weitere Tweets.

Calvin ist also mächtig sauer. Sind wir mal gespannt, wie Taylor darauf reagieren wird