Ressort
Du befindest dich hier:

Cameron Diaz: Nicht mehr auf der Suche

Es gibt ihn nicht, den perfekten Mann. Zu diesem Schluss ist Cameron Diaz gekommen. Die 41-Jährige befindet sich nicht mehr auf der Suche nach dem Traummann.

von /

Cameron Diaz: Nicht mehr auf der Suche

Cameron Diaz: Ist luieber Single als Kompromisse zu schließen

© 2014 Getty Images/Kevin Winter

Sie hat die längsten Beine Hollywoods, ein umwerfendes Lächeln und einige Millionen auf ihrem Konto. Doch eines fehlt Cameron Diaz (41) trotz all dieser Zutaten nach wie vor: Ein Mann - und zwar der richtige. Seit vor zwei Jahren die Beziehung mit dem gerüchteweise recht umtriebigen Baseballstar Alex Rodriguez (38) scheiterte, wandelt die Blondine als Single durch Hollywood.

Cameron Diaz: Bleibt lieber Single

Und ist damit, so scheint's, auch ganz zufrieden. "Ich bin nicht mehr auf der Suche nach dem perfekten Mann," so "Cammie" gegenüber dem Magazin US Weekly . "Es gibt ihn nämlich einfach nicht. Außerdem muss die Liebe dich finden – du darfst nicht verzweifelt suchen. Denn wenn du deine ganze Energie in die Suche nach einem Partner steckst, dann passiert es nie." Sie lasse das Leben und die Männer mittlerweile lieber auf sich zukommen.

Cameron Diaz: Lässt die Männer nun einfach auf sich zukommen

"Ich bin mit mir selbst sehr zufrieden," so Diaz. "Mein Leben als Single ist wunderbar und erfüllt. Auch ohne einen bestimmten Mann. Ich glaube mittlerweile, dass jede Frau mehrere Männer für ihr Glück braucht. Einer allein kann unsere Ansprüche gar nicht erfüllen."

Thema: Cameran Diaz