Ressort
Du befindest dich hier:

Cannes-Beauty: Hochsteckfrisuren

Geflochtene Hochsteckfrisuren waren bei den Filmfestspielen in Cannes einer DER Frisurentrends. Wir zeigen, wie du den Look von Fan Bing Bing & Co. zuhause stylst.


Fan Bing Bing mit Hochsteckfrisur bei den Filmfestspielen in Cannes

Die chinesische Schauspielerin Fan Bing Bing mit Flechtfrisur

© Getty Images

Berenice Bejo, Freida Pinto oder die chinesische Schönheit Fan Bing Bing – sie alle zeigten auf dem roten Teppich von Cannes eine der Trendfrisuren 2013: eine elegant hochgesteckte Flechtfrisur.

Berenice Bejo mit Hochsteckfrisur in Cannes
Berenice Bejo mit Flechtfrisur in Cannes.

Während die Schauspielerin Berenice Bejo eine eher casual "Milchmädchen"-Variante trug, bei der der Haarzopf rund um den Kopf gelegt wird, setzte Fan Bing Bing auf eine aufwendige Flechtfrisur, bei der einzelne Zöpfe am Hinterkopf in einem geflochtenen Dutt enden.

Geflochtene Hochsteckfrisuren in Cannes
Fan Bing Bing mit aufwendigem Flecht-Dutt.

Die indische Schauspielerin Freida Pinto hingegen trug ihr Haar zu unterschiedlichen Zöpfen geflochten, die dann asymmetrisch auf einer Seite des Kopfes zur Rosette gezwirbelt wurden.

Geflochtene Hochsteckfrisuren in Cannes
Freida Pinto mit asymmetrisch geflochtener Frisur.

Alle drei Frisuren kann man mit ein wenig Übung relativ einfach zuhause selbst nachstylen:

1

Besseren Halt hat eine Flechtfrisur, wenn das Haar nicht frisch gewaschen ist. Also besser am Vortag shampoonieren – oder mit Trockenshampoo mehr Textur ins Haar zaubern.

2

Egal ob du einen Zopf seitlich über den Kopf legst oder viele kleine Zöpfchen flichst: Verwende auf jeden Fall durchsichtige oder Haargummis in der Farbe deines Haars. Bunte Bänder wären zu auffällig!

3

Auch die Bobby Pins (dünne Haarklammern), mit denen du die Zöpfe fixierst, solltest du in der Farbe deines Haares wählen. Übrigens: Bobby Pins mit der gewellten Linie nach unten ins Haar schieben – nur dann geben sie Halt.