Ressort
Du befindest dich hier:

Diese Krebspatientin erhält ein Cara Delevingne Make-Over

Brooklyn ist 8 Jahre alt. Sie hat Krebs. Jetzt ging ein großer Wunsch für die kleine Kämpferin in Erfüllung: Sie erhielt ein Cara Delevingne-Make-Over.

von

Diese Krebspatientin erhält ein Cara Delevingne Make-Over
© Instafgram/GlamSquadAcademy

Für ihren nächsten Film, "Life in a year", ließ sich Supermodel Cara Delevingne eine Glatze scheren – eine Woche vor der glamourösen Met-Gala in New York. Statt eine Perücke zu tragen, verwandelte sie ihre Glatze für den Event zum Mittelpunkt ihres futuristischen Looks: Ihre Kopfhaut wurde Silber bemalt und mit Glitzersteinen verziert.

Nun hat eine Visagistin den Look nachgeahmt – für ein kleines Mädchen, das tapfer gegen seine Krebserkrankung kämpft:

Die 8-jährige Brooklyn ist an Wilm-Tumor (Nephroblastom), einem extrem bösartigen Tumor an der Niere erkrankt – eine Krebsart, die vor allem Kinder trifft.

Die Visagisten der "Glamsquad Academy" schenkten ihr ein bezauberndes Make-Over, das Brooklyn in ihr großes Vorbild Cara Delevingne verwandelt:

"Dieses kleine Mädchen kämpft zum zweiten Mal gegen ihre tückische Krebserkrankung – und sie macht es mit Anmut! Wenn du kein Haar haben kannst, dann versuch' es stattdessen mit Diamanten!" schrieben sie dazu.

Auch Cara Delevingne teilte das Foto der kleinen Kämpferin: "Du bist meine Heldin!"

Brooklyn selbst hat ebenfalls einen Instagram-Account, der von ihrer besten Freundin Holly geführt wird:

Holly: "Brooklyn ist ein Vorbild für alle von uns. Auch wenn ihre Krankheit und die Therapie so viel Kraft kosten, hört sie dennoch nie auf zu lachen."

Thema: Krebsvorsorge