Ressort
Du befindest dich hier:

Jetzt drehen die Zwei einen Film...

Cara Delevingne und Rihanna: das Duo Infernale will nun gemeinsamen die Leinwand erobern. Die BFFs planen einen star-gespickten Science Fiction-Film.

von

Jetzt drehen die Zwei einen Film...

Rihanna und Cara Delevingne: Ein Herz und eine Seele

© 2014 Getty Images

Als wir das Gerücht hörten, dachten wir zunächst: NIE UND NIMMER! Das liest sich zwar nett, aber wir glauben eigentlich nicht, dass es wirklich jemals einen Film mit Supermodel Cara Delevingne UND Pop-Star Rihanna geben wird. Ein PR-Gag, nicht mehr.

Aber dann haben wir uns in die Details vertieft, und siehe da: die Pläne sind nicht nur äußerst konkret, sondern es klingt fast so, als könnte da ein Film rauskommen, den wir uns sogar ansehen würden (auch wenn wir bislang weder von Rihannas noch von Caras schauspielerischem Talent wirklich überzeugt sind). Und zwar deshalb...

Denn Regie bei dem Science Fiction-Movie mit dem Titel „Valerian and the City of a Thousand Planets“ wird niemand geringerer als der französische Star-Regisseur Luc Besson führen, der in "Das fünfte Element" auch Model Milla Jovovich zu schauspielerischer Ausnahmeleistung führte.

Besson postete auf seinem Instagram-Account:

RIHANNA is in VALERIAN!!!!! ....and she has a big part!! I'm Sooo excited!!!𯊊

Ein von @lucbesson gepostetes Foto am

"Rihanna wird in 'Valerian' mitspielen – und es wird keine kleine Rolle," so Besson euphorisch im Web. Dazu verpflichtete der Kult-Filmer auch noch Clive Owen, einen unserer absoluten Traummänner. Die Dreharbeiten sollen im Januar in Frankreich beginnen. Der Film wird dann voraussichtlich im Juli 2017 zunächst in Amerika in den Kinos erscheinen.