Ressort
Du befindest dich hier:

Cate Blanchett im Colour-Blocking-Dress

Was für ein Abend! 100.000 Fans säumten den roten Teppich bei der Weltpremiere von "Der kleine Hobbit" in Neuseeland – und erlebten Cate Blanchett im trendy Colourblocking-Dress – DER Fashion-Moment.


  • Premiere von "Der kleine Hobbit": Cate Blanchett im ungewöhnlichen Colourblocking-Dress.

    Bild 1 von 3 © Getty Images
  • Elfenhaft: Cate Blanchett schritt den 500 Meter langen roten Teppich in Wellington ab.

    Bild 2 von 3 © Getty Images

500 Meter lang war der rote Teppich, der für die Stars des Peter Jackson Supermovies "Der kleine Hobbit" bei der Premiere im neuseeländischen Wellington ausgerollt wurde. Und damit der perfekte Laufsteg für Schauspielerin Cate Blanchett (sie spielt – wie auch in "Herr der Ringe" die Elbin Galadriel), die in einem raffinierten Colourblocking-Dress einen sensationellen Auftritt hinlegte.

Zahlreiche Fans hatten sich als kleine Hobbits oder Elben verkleidet und auch Cate Blanchett bewies modische Fantasie. Statt langer Robe, Overall oder kleinem Schwarzen entschied sich die ätherische Blondine für ein hautenges Abendkleid im Lagen-Look. Die Mischung aus Maxi-Rock und semitransparenter Bluse ließ Cate lässig und elegant zugleich erscheinen, die Colourblocking-Elemente machten das Outfit originell und zusätzlich spannend. Dazu betonte das Kleid Cates schlanke Taille.

Ein besonderes Kleid für einen ganz besonderen Anlass. Unsere Daumen zeigen nach oben.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.