Ressort
Du befindest dich hier:

Die besten Celebrity-Looks vom Coachella 2018

Es ist wieder Coachella-Zeit. Und wie bereits in den Jahren davor geht es beim Festival fast weniger um die Musik als um die Looks der Celebritys.


Die besten Celebrity-Looks vom Coachella 2018
© 2018 Getty Images

In der Wüste ist der Catwalk los. Die Musik ist beim amerikanischen Coachella Festival fast schon in den Hintergrund gedrängt - da hilft selbst ein Sensations-Comeback von Beyoncè nach der einjährigen Babypause wenig. Am meisten wird über die Celebritys berichtet, die sich zwischen "Normalo-Fans" auf dem Festival-Gelände tummeln und auf Kosten honoriger Sponsoren in VIP-Zelten die neuesten Party-Looks spazieren führen.

Wir verraten euch, mit welchen Styles die Stars am Coachella 2018 für Aufsehen sorgten.

Alessandra Ambrosio

Das brasilianische Supermodel ist seit Jahren Stammgast am Coachella. Diesmal in einer Fransenjacke von "Inspiresmi" und extravaganten Häkel-Shorts zum Denim-Crop-Top.

Emily Ratajkowski

Frisch verheiratet in der Party-Wüste: Emily Ratajkowski im blütenweißen Blusenkleid und mit Prada-Tasche.

Kendall Jenner

Turnschuhe, weite Hosen im Military-Style und ein BH-Top von Helmut Lang: Kendall Jenner war bereit für Party im Schlamm.

Jasmine Tookes

Hippie-Style deluxe: Das "Victoria's Secret"-Model trug zum Etro-Rock einen Bralette von ... natürlich Dessous-Linie "VS".

Rihanna

Die Sängerin nutzte das Coachella als Bühne für die Präsentation ihrer neuen FentyXPUMA Drippin-Kollektion - und war selbst ihr bestes Model.

Taylor Hill

Entzückend: Das "Victoria's Secret"-Model mit einem Karokleidchen und einer rosa Elefantentasche von Luxuslabel "Loewe".

Olivia Culpo

Die VIPs nächtigen beim Coachella natürlich nicht in räudigen Zelten, sondern in einer luxuriös ausgestalteten Lodge mit Pool. Schauspielerin und Model Olivia Culpo im Hauch von Nichts aus Spitze – und einem kleinen Rucksack von Louis Vuitton.

Romee Strijd

Das Model mit der perfekten Festival-Frisur – und dem Beweis, dass man Dessous nicht nur UNTER der Wäsche verstecken muss.

Victoria Justice

Bleibt auch 2018 der Trend-Look schlechthin: Two-Tone-Denim, also aus zwei unterschiedlichen Jeans-Stoffen genähte Hosen und Kleidchen.

Elsa Hosk

Weißes Wickelkleid: Top! Die Flecht-Tasche: Toll! Die rosa gefärbten Haarspitzen: Entzückend! Einziger Outfit-Patzer: Model Elsa Hosk trug zum Coachella spitze Pumps – und musste die im Laufe des Nachmittags mit wundgelaufenen Füßen ablegen.

Aimee Song

Die Bloggerin betreibt mit "Song of Style" einen der weltweit erfolgreichsten Instagram-Blogs. Zum Side-Event "Revolve" wählte sie ein asymmetrisches Polka Dot-Dress und rote High Heels. Nicht unbedingt das optimale Schuhwerk für ein Festival... aber chic allemal.

Nicole Richie

Die Designerin trug zwar nicht das auffälligste Outfit, aber blieb grundvernünftig. Wer den ganzen Tag in der Wüste tanzen will, der braucht passende Treter. Wie diese von "Converse" etwa...

Caro Daur

Die deutsche Influencerin mit ihrer Interpretation eines Festival-Looks: Bondage-Dress und Combat-Boots.

Thema: Star-Style