Ressort
Du befindest dich hier:

Céline Dion hat über 10.000 Schuhe, die sie einer Art Lagerhalle verstaut

Die kanadische Sängerin Céline Dion ist eine Fashionista. Das hat sie bei vielen öffentlichen Auftritten immer wieder bewiesen. Wie sehr sie jedoch Schuhe liebt, war uns bis jetzt nicht klar...

von

celine dion
© 2019 Getty Images

Wir sind nicht keine Fans von Klischees, aber eins können wir nicht leugnen: Wir sind Frauen und wir lieben Schuhe. Und jeder, der nicht gerade einen Fashionista-Partner hat, weiß, wie die Aufteilung im Schukastel aussieht: Eine Reihe er, alle anderen Reihen sie. Das kann dann noch extremer Ausmaße annehmen, wenn man sogar so viele Schuhe hat, dass man sie je nach Jahreszeiten anders verstauen muss, sprich in Kisten unterm Bett oder auf dem Kasten. Doch nur wenige von uns haben so viele Schuhe, dass sie sie in einer Lagerhalle verstauen.

Céline Dion ist zwar keine "Normalsterbliche", doch die folgende Zahl hat uns doch geschockt: Sie hat angeblich 10.000 Paar Schuhe in ihrem Besitz. Dies verriet sie in "Carpool Karaoke", der Show, in der Stars mit Showmaster James Corden durch die Gegend fahren, gemeinsam singen und Challenges absolvieren. Auch Dion musste sich einer schlimmen Mutprobe stellen: Corden brachte sie dazu, fünf Paare an zufällige Passanten zu vergeben.

Das gefiel der Sängerin zwar sichtlich nicht und sie kreischte auch jedem Paar nach, aber sie zog es trotzdem durch. Schuhe seien ein wichtiger Part ihres Lebens, meinte Dion und erzählte von einer Art Warenhaus in Las Vegas, wo sie ihre lagert. Dort gäbe es auch ein eigenes Lagersystem, dass an den Film "Clueless" erinnert. Da hat Hauptfigur Cher Horowitz einen Kleiderschrank, aus dem sie sich virtuell Outfits zusammenstellen lassen kann. Und so ähnlich ist das auch mit Dions Schuhen: Sie stehen in beweglichen Fächern, sind nach Farben geordnet und können per Knopfdruck ausgesucht werden.

Céline Dion hat offensichtlich ein Schuhproblem, was aber ganz gut zu ihren Auftritten bei den Fashion Shows in Paris, Anfang des Jahres 2019, passt. Seitdem ist sie nämlich wieder total im Gespräch. Fans der Sängerin lieben ihre wilden Outfit-Kombinationen, andere wiederum finden sie eher gewöhnungsbedürftig. Ein großes Thema war auch der Körper der Sängerin, denn ihr wurde vorgeworfen, sie sei zu dünn. Doch das wies sie vehement von sich. In einem Podcast meinte sie, dass sie sich gesünder ernähren würde und zwar nur für sich selbst.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Themen: Society, Schuhe