Ressort
Du befindest dich hier:

Céline Dion und ihre frisch geborenen Zwillinge: Es sollten Drillinge werden!

Vor einer Woche bekam die kanadische Sängerin Céline Dion ihre Zwillinge. Nun kam allerdings heraus, dass die 42-Jährige eigentlich Drillinge erwartete.


Céline Dion und ihre frisch geborenen Zwillinge: Es sollten Drillinge werden!

Dank künstlicher Befruchtung wurden Céline Dion, 42, und ihr Ehemann René Angélil, 68, vor einer Woche nochmals Eltern: Die Zwillingsbuben Eddy und Nelson kamen am 23. Oktober in Florida ein paar Wochen zu früh zur Welt.

Kurz vor der Geburt gab die Popsängerin einem französischen Nachrichtendienst ein Interview und enthüllte, dass sie eigentlich Drillinge erwartete. "Er hat sich entschieden Platz für seine Brüder zu machen, damit sie wachsen können", so Dion. In welchem Stadium die 42-Jährige das dritte Kind verlor, ist nicht bekannt.

Céline Dion unterzog sich insgesamt sechs künstlichen Befruchtungen, bevor sie schwanger wurde. Mit ihrem Ehemann René Angélil hat sie bereits den neunjährigen Sohn René-Charles. Mittlerweile sind die Sängerin und ihre Babys das Krankenhaus verlassen.

(red)