Ressort
Du befindest dich hier:

Hüttenzauber 2.0

Urlaub in der Almhütte ohne Strom & fließend Wasser? Hat was, keine Frage. All jene, die auf Komfort & Lifestyle nicht verzichten wollen, residieren in chicen Chalets, die Gemütlichkeit mit Luxus verbinden. Gut, dass diese derzeit wie die Schwammerl aus der Erde wachsen!

von

Hüttenzauber 2.0
© istockphoto.com

Aschau im Zillertal (Tirol)

Hochleger Chalets

Auf 1.054 Metern Höhe kann man im Jagd-, Romantik- oder Sportchalet relaxen. Während sich Ersteres mit Trophäen, offenem Kamin und gedeckter Farbgebung ganz dem Thema Jagd verschreibt, setzt das Romantikchalet auf Gemütlichkeit in Rot und eine Badewanne im Wohnraum. Im Sportchalet steht Geselligkeit im Vordergrund: Bis zu 10 Personen können hier am massiven Spieltisch zusammenkommen. Für alle Gäste stehen ein Biotop mit Wasserfall und eine Sauna bereit. Preis: Ab € 250,- p. P./Nacht inkl. einer mit regionalen Speisen gefüllten Kredenz samt frischem Brot sowie WLAN. Gegen Gebühr: "Book a Cook"-Service, Massagen oder Beauty-Treatments im Chalet. zillerseasons.at/hochleger

Kals am Großglockner (Tirol)

Gradonna

Inmitten der Osttiroler Bergwelt, an der Kalser Talabfahrt des Großglockner-Resorts Kals-Matrei, finden verwöhnte Großstädter ein geeignetes Hideaway: Die 41 supermodernen Häuser (drei Kategorien) von 120 m² bis 250 m² wurden aus Fichtenholz gebaut und geben durch die großen Fenster den Blick auf die umliegende Natur frei! Plus: Spa-Bereich mit Sauna und WLAN gibt's in jedem Haus. Preis: Ab € 375,-/Nacht inkl. Endreinigung. Gegen Gebühr: Frühstück, Zugang zum Gradonna Spa- und Chalet-Service, das die Schmankerl direkt in die Hütte bringt. gradonna.at; Tipp: Die Hoteliersfamilie Schultz besitzt auch im Zillertal stylishe Hütten (Kristallhütte, Wedelhütte). Infos dazu gibt's auf hochzillertal.com

Südsteiermark

Pures Leben

Weinafficionados und Liebhaber der sanften südsteirischen Hügellandschaften werden in diesen neuen Ferienhäusern ihr Vergnügen haben: Die fünf Premiumhäuser sind architektonische Gustostückerl und mit Panoramasauna und Pool ausgestattet. Die Lagenhäuser, also ein Winzerhaus und zwei Weinstöckl, sind kuschelige Alternativen. Allen eigen: WLAN, hochwertigstes Interieur und Top-Lagen in den schönsten Ecken der Südsteiermark (z. B. Sausal, Tunauberg)! Preis: Ab €145,- p. P./Nacht mit Frühstück. Gegen Gebühr: Vespa, E-Bike, Genussdinner, Kinderbetreuung, Massageservice. puresleben.at

Fellacheralm bei Patergassen (Kärnten)

Almdorf Seinerzeit

Mitten in der Kärntner Bergidylle haben sich insgesamt elf Hütten (drei Kategorien) stilvoll in die Natur eingefügt: Sechs Häuser mit je einem Schlafzimmer haben eine Größe von 45 m² bis m², die Hochzeiterhütte verfügt über ein eigenes Romantik-Baumhaus. Drei Häuser (75 bis 250 Quadratmetern) sind mit zwei Schlafzimmern ausgestattet, zwei Häuser verfügen über drei Schlafzimmer. Preis: Ab € 290,-/Hütte und Nacht inkl. Hüttenfrühstück, WLAN. Gegen Gebühr: Abendessen im Wirtsoder Gasthaus, im Mini-Restaurant oder im Weinkeller (nur für zwei bis vier Personen), Gerichte vom Hüttenwirt in der eigenen Hütte, Picknicks, Kochkurse, Teilnahme in der Strudelwerkstatt. almdorf.com

Annaberg im Lammertal (Salzburg)

Luxuslodge "Zeit zu Leben"

Die drei Luxuslodges sind 60 m² bis 150 m² groß, für vier bis zehn Personen geeignet und befinden sich am Fuße des Dachsteins. Top: der Blick auf die Bischofsmütze! Das Interieur ist aus Altholz gefertigt, Böden und Schränke aus beruhigendem und hochwertigem Zirbenholz gemacht. Im Badezimmer sorgt eine Regendusche für Entspannung. Preis: € 127,- p. P./Nacht inkl. Frühstückskorb, alleinige Benutzung der Sauna oder des Hot Tub, WLAN, Endreinigung. Gegen Gebühr: 5-Elemente-Brunch, Privatkoch, Massage, Beratung vom Make-up-Profi oder Oldtimer-Verleih! luxuslodge.at

Leogang (Salzburg)

Bergdorf Priesteregg

Das Bergdorf mit seinen 16 Chalets (vier Kategorien) ist schon weit über die Grenzen bekannt. Was wahrscheinlich an den zwei Häusern liegt, die dem Bergpionier Luis Trenker und Designer Willy Bogner gewidmet sind: Das "Luis Trenker"-Chalet ist von der Lifestyle-Marke Luis Trenker ausgestattet worden, das "Willy Bogner"-Chalet verfügt über einen Infinity Pool, Sauna, Multimedia-Raum und offenen Grillkamin. Preis: Ab € 210,- p. P./Nacht (buchbar ab drei Nächten) inkl. Bergfrühstück, BMW Shuttle Service, WLAN, eigener Hot Tub, Zugang zu Sessellift und Kabinenbahn. Gegen Gebühr: Speisen im Gasthaus oder Relaxen im Waldbad. priesteregg.at

Leogang (Salzburg)

Puradies

Die 14 Chalets sind in fünf Kategorien unterteilt, liegen in Alleinlage am Hochplateau und wurden in nachhaltig biologischer Bauweise errichtet. Der Wellnessbereich mit freistehendem Badhaus, vier Saunen, Erlebnisduschen und ein Biobadeteich stehen allen Gästen zur Verfügung. Tipp: Wer im superneuen Ambiente nächtigen will, hat in den 60 neuen Suiten des Embacherhofs die Möglichkeit. In den Spa-Suiten beispielsweise steht den Gästen ein privater, 35 m² großer Spa-Bereich mit Sundeck Pool und Champagnerbar zur Verfügung. Tipp: Die spektakuläre neue Bar "Freiraum" (wird im Dezember 2016 eröffnet) besteht aus 16.000 Zirbenholzwürfeln. Preis: Chalets ab € 190,- p. P./Nacht inkl. Frühstück, WLAN, Zugang in den Wellnessbereich. Preis für die neuen Suiten ab € 221,-p. P./N. puradies.com

Preunegg (Steiermark)

Almdorf Reiteralm

Das Almdorf liegt eingebettet zwischen den Südwänden des Dachstein und den Schladminger Tauern. 16 Hütten (zwei Kategorien) sind für vier bis acht Personen geeignet, zwei zusätzliche bieten sogar Platz für bis zu 18 Personen. Alle sind mit Sauna ausgestattet. Bei den zwölf neuen Premium-Chalets (fünf Kategorien) kann man sich zusätzlich über eine Terrasse, Hot Tub und Kamin freuen. Die Häuser sind zwischen 119 m² (für zwei bis sieben Personen) und 300 (!) m² (für 14 bis 22 Personen) groß. Preis: Ab € 295,-/Hütte/Nacht. Gegen Gebühr: Frühstück, Wäschepaket, Endreinigung. almdorf-reiteralm.at

Themen: Reise, Wellness