Ressort
Du befindest dich hier:

Charlene Wittstock: Der Preis für ihr Prinzessinnen-Dasein ist sehr hoch

Charlene Wittstock – Der Preis für ihr Prinzesinnen-Dasein ist hoch. Seit 2007 hat die südafrikanische Beauty zumindest sechs Eingriffe machen lassen. Unsere Experten analysieren, was sich verändert hat.


Charlene Wittstock: Der Preis für ihr Prinzessinnen-Dasein ist sehr hoch
© viennareport/gettyimages

Eigentlich wollte Charlene Wittstock, 33, mit ihrer Schwimmkarriere ganz hoch hinaus. Doch manchmal kommt alles anders, als man denkt. Statt durchs Wasser führt der Weg nach oben über eine Märchenhochzeit.

Die frisch Angetraute von Prinz Albert musste für diese Würden einiges auf sich nehmen. Anstelle körperlicher Strapazen standen regelmäßige Besuche beim Beauty-Doc am Programm.

Zumindest sechs Gesichtsregionen zeigen seit 2007 auffällige Veränderungen. Aus dem Palast gibt es dazu natürlich keine Stellungnahme. Doch unsere Experten, Dr. Jörg Knabl und Dr. Josef Thurner, haben messerscharf analysiert, was ihrer Meinung nach gemacht wurde.

SEHEN Sie mehr zu Charlene Wittsocks Schönheits-OPs in WOMAN 14/2011!

Redaktion: Eva Jankl & Pia Kruckenhauser