Ressort
Du befindest dich hier:

Darum hat Charlie Hunnam die Grey-Rolle wirklich abgelehnt

Charlie Hunnam hat die Rolle von Christian Grey in Fifty Shades of Grey aus einem ganz bestimmten Grund abgelehnt. Leicht ist ihm diese Entscheidung nicht gefallen.

von

charlie hunnam shades of grey
© Photo by Frederick M. Brown/Getty Images

Dass er die "Shades of Grey"-Rolle nicht annehmen konnte, fiel Charlie Hunnam nicht leicht: "Es war die schlimmster Erfahrung meiner Karriere", so der Schauspieler nun in einem aktuellen Interview. Der 35-Jährige sollte Christian Grey in der Romanverfilmung mimen, sprang jedoch kurz vor Beginn der Dreharbeiten ab. Seitdem spekuliert die Welt, was der Grund dafür war, dass Jamie Dornan seinen Platz einnehmen musste und somit zu dem Ruhm kam, der eigentlich Charlie Hunnam vergönnt war.
Nun verriet Hunnam im Interview mit dem Magazin "VMan", was tatsächlich der Grund für seine Absage war und wie es ihm danach gegangen ist.

»Oh das war definitiv die schlimmste professionelle Erfahrung meines Lebens. Es war die emotional zerstörendste und schwierigste Sache, mir der ich mich in professioneller Hinsicht jemals herumschlagen musste. Es war herzzerreißend.«

Der Grund für Hunnams Absage waren aber nicht die Sex-Szenen, wie anfangs vermutet wurde: "Von außen wurde angenommen, dass ich kalte Füße bekommen hatte und mich vor der eindeutigen Art der Sexualität in einem Stück gefürchtet hätte. Dabei wurde mir mit 18 komplett nackt im nationalen Fernsehen in den Ar*** gef***t." (Charlie spielte zu Beginn seiner Karriere in der britischen Schwulenserie "Queer as Folk" mit.)

Tatsache ist: Charlie Hunnam hatte Guillermo del Toro bereits fix zugesagt, neben den laufenden Dreharbeiten für "Sons of Anarchy", in dessen Horror-Romanze "Crimson Park" mitzuspielen: "Ich hatte ihm bereits ein Jahr zuvor zugesagt. Daher rief ich Sam Taylor-Johnson (die Regisseurin von Shades of Grey) an und teilte ihr am Telefon meine Entscheidung mit. Wir haben uns beide die Augen ausgeheult."

Jamie Dornan durfte den begehrten Platz des Christian Grey einnehmen. Was meint ihr, hätte Charlie Hunnam besser gepasst?

charlie hunnam shades of grey