Ressort
Du befindest dich hier:

Charlize Theron: Fashion-Sendung

Neue Aufgabe für Oscar-Preisträgerin Charlize Theron. In einer Reality-Fashion-Show für das US-TV blickt sie in den Kleiderschrank normaler Frauen.

von

Charlize Theron: Fashion-Sendung

Charlize Theron: Produziert und moderiert eine Fashion-Show

© 2013 Getty Images

"Zeig' mir deine Kleider und ich sag' dir, wer du bist!" Getreu diesem Motto produziert und moderiert Hollywood-Star Charlize Theron, 37, nun eine Fashion-Reality-Show für das amerikanische Fernsehen.

Das Konzept für "Whose Closet Is It Anyway" (zu deutsch: "Wessen Kleiderschrank ist es?") wurde 2011 in Israel entwickelt und wurde dort zum Quoten-Hit. Ähnliches will Theron mit ihrer Produktionsfirma Denver & Delilah im US-TV wiederholen.

Das Prinzip der Show: Drei Frauen, die einen völlig unterschiedlichen Look haben, tauschen ihren Kleiderschrank, um sich neu inspirieren zu lassen und dabei auch ein wenig mehr über sich selbst zu erfahren.

Jede Kandidatin ändert so ihren Style und muss sich täglich in einem völlig neuen Outfit außer Haus wagen. Wie fühlt es sich an, in High Heels einer anderen Frau herumzulaufen? Oder plötzlich nur mehr Turnschuh zu tragen? Wie kommt der neue Look im Büro an – und was sagen Freunde dazu?

Charlize Theron moderiert die Show und wird – ganz nach Vorbild von Guido Maria Kretschmers Shopping Queen – die Fashion-Sünden der Teilnehmerinnen kommentieren. Leider ist die Sendung vorerst nur im amerikanischen Privat-TV geplant … Denn bei einem deutschsprachigen Ableger wären zumindest wir vor dem Fernseher gesichert.

Elegant: In den Kleiderschrank von Charlize Theron dürfen wir leider nicht sehen