Ressort
Du befindest dich hier:

Charlize Theron verriet das
Geheimnis ihrer perfekten Figur

Schauspielerin Charlize Theron verriet das Geheimnis ihrer perfekten Figur.


Charlize Theron verriet das
Geheimnis ihrer perfekten Figur

Die Film-Darstellerin beeindruckt stets mit ihrer schlanken Figur , an der sie nach eigener Aussage auch hart arbeitet. "Ich bin mir sicher, dass es Frauen gibt, die sich keine Gedanken darüber machen müssen, was sie essen, da sie einfach nie zunehmen. Aber ich muss leider darauf achten. Ich treibe viel Sport und ich gehe oft Wandern. Meine Mutter und ich gehen mindestens dreimal pro Woche auf Wander-Tour", berichtete die blonde Schönheit im Interview mit der britischen Ausgabe der 'Vogue'.
Obwohl die frischgebackene Mutter eines Adoptivsohns zufrieden ist mit ihrem Äußeren, ist sie stets darauf bedacht, dass ihr Aussehen nicht zum entscheidenden Faktor ihrer Schauspiel-Karriere wird. Die Hollywood-Beauty, die für ihren natürlichen Look berühmt ist und regelmäßig unter die schärfsten Frauen Hollywoods gewählt wird, zieht es vor, extrem unattraktive Charaktere zu spielen, wie die Serienmörderin Aileen Wuornos in 'Monster'. Für ihre Leistung in diesem Film wurde das Schauspiel-Talent im Jahr 2004 sogar mit einem Oscar ausgezeichnet. "Ich glaube, die Presse ist der Meinung, dass ich partout keine schönen Frauen spielen will. Das ist so nicht ganz richtig. Ich bin zufrieden mit meinem Aussehen, da es mir in meiner Karriere schon oft geholfen hat, aber ich bin einfach fasziniert von Charakteren, die jede Menge Fehler und Macken haben", erklärte die ehemalige Ballett-Tänzerin.

Die Südafrikanerin hatte ursprünglich auch vor, eine Model-Karriere zu starten. Nun verriet sie den Grund, warum dies nicht klappte: Sie wurde einfach ein Jahrzehnt zu spät geboren. "Ich war zu groß, zu kurvig und einfach zu spät dran für den Supermodel-Look der Achtziger Jahre. Kate Moss und die ganzen anderen dürren Mädchen im Grunge-Look waren gerade voll in Mode. Da passte ich einfach nicht mehr rein", erklärte Charlize Theron.

Cover Media/red