Ressort
Du befindest dich hier:

Charlize Theron hasst Kurzhaarfrisur

Kurze Haare liegen im Trend – doch Hollywood-Star Charlize Theron kann sich mit ihrer Kurzhaarfrisur nicht anfreunden.


  • Bild 1 von 1 © woman.at

Die südafrikanische Schauspielerin ließ sich für ihre Rolle in dem anstehenden Actionfilm 'Mad Max: Fury Road' die Haare raspelkurz rasieren. Wohl fühlt sich die blonde Schönheit Charlize damit aber nicht.

Charlize Theron: Verbirgt Kurzhaarfrisur unter Mützen

"Sie geht wegen der Kurzhaarfrisur nicht mehr so häufig in die Öffentlichkeit", so ein Freund gegenüber dem National Enquirer . "Sie lässt es so schnell wie möglich wieder nachwachsen."

Um wieder schneller lange Haare zu haben, nutzt Theron ständig neue Produkte, die das Wachstum beschleunigen sollen. Bis dahin verbirgt sie den Kurzhaarschnitt unter Mützen und Hüten.

Rolle in 'Mad Max'

Für den vierten Teil der 'Mad Max'-Filmreihe schlüpft die 36-Jährige in die Rolle der Furiosa, musste aber lange darauf warten, dass der Streifen auch tatsächlich in Produktion geht. Vor Kurzem enthüllte sie gegenüber 'Us Weekly', sich bereits sehr auf die Arbeit an dem Film zu freuen: "Es sind jetzt drei Jahre vergangen: Es wird Zeit, dass die Sache erledigt wird! Ich bin total aufgeregt."

In dem Streifen wird Tom Hardy den Titelheld mimen, während Rosie Huntington-Whiteley , Hottie Zoe Kravitz und Nicholas Hoult weitere Rollen besetzen. In die Kinos kommt 'Mad Max: Fury Road' im nächsten Jahr.

Thema: Haare