Ressort
Du befindest dich hier:

Charlize Theron: Mit Baby unterwegs

Schauspielerin Charlize Theron ('Monster') brachte ihren kleinen - adoptierten - Sohn Jackson zum ersten Mal nach draußen, um Behördengänge zu erledigen.


  • Bild 1 von 2 © woman.at
  • Bild 2 von 2 © woman.at

Die Oscargewinnerin überraschte die Öffentlichkeit am 14. März mit der Nachricht, dass sie ein Baby adoptiert habe . Gestern war sie zum ersten Mal mit dem vier Monate alten Jungen unterwegs, als sie Behördengänge erledigen musste. Der Kleine brauchte einen Reisepass, damit er mit seiner frischgebackenen Mama die Welt erkunden kann. Die Südafrikanerin musste dazu auf das örtliche Postamt gehen. "Jackson wird sie immer begleiten", verriet ein Insider Us Weekly . "Charlize wird eine Vollzeit-Mama."

Charlize Theron trug ihren Sohn in seinem Autositz herum, doch sie deckte sein kleines Gesicht mit einem leichten Tuch ab, damit die Fotografen sein Gesicht nicht sehen. Zum Namen Jackson hieß es, die Aktrice liebe diesen Namen und er passe zu dem kleinen jungen, der angeblich afro-amerikanischer Herkunft sei. Die Adoption musste die Beauty als alleinerziehende Mutter durchziehen und laut Berichten war sie fast das ganze letzte Jahr damit beschäftigt, die nötigen Schritte in die Wege zu leiten. Von ihrem ehemaliger Freund Stuart Townsend, mit dem sie neun Jahre lang liiert war, hatte sich Charlize Theron 2010 getrennt.

(Covermedia/red)