Ressort
Du befindest dich hier:

Checkliste ENTSPANNUNG

Dem Alltag entfliehen: In Thermen und Wellnesstempeln, im Kloster Säben, im Schutzhaus und im Quellheiligtum von Bad Dreikirchen.

von

Checkliste ENTSPANNUNG
© IDM Südtirol/Helmuth Rier

Eintauchen und abtauchen

Ruhe, Erholung, Entspannung und dem Alltag entfliehen: Wer Thermen und Wellnesstempel mag, für den gehört die Therme Meran, deren Interior Design von Stararchitekt Matteo Thun stammt, zum Pflichtprogramm. Das 360°-Angebot umfasst 25 Pools im Innen- und Außenbereich, verschiedene Saunen, einen 52.000 m² großen Thermenpark, einen Spa- & Vital-Bereich, ein Medical Spa, ein Fitnesscenter und ein Bistro. 2019 wurde die Wohlfühloase noch einmal vergrößert und modernisiert. We love: den Roof Whirlpool mit Roof Deck, den Kneipp Garden und die exklusiven Pool-Suites. Für die Wohlfühlanwendungen werden übrigens Südtiroler Naturprodukte verwendet. thermemeran.it

Ort der Balance

Bereits die Anreise zum noch immer von Nonnen bewohnten Kloster Säben, oberhalb von Klausen, ist besonders, denn tatsächlich kann man es nur zu Fuß erreichen. Am imposanten Burghügel angekommen, erwartet einen nicht nur ein herrlicher Ausblick auf die umliegende Natur, sondern vor allem eines: Stille! Die Einheimischen behaupten, dass den drei Kirchen (Liebfrauenkirche, Klosterkirche, Heilig-Kreuz-Kirche) immer noch eine Mystik innewohnt, die Menschen, die den Ort besuchen, neue Kraft schenkt. klausen.it

Romantisch-ruhig

ZOLLHAUS. Das Schutzhaus Schöne Aussicht befindet sich in 2.845 Meter Höhe und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Gipfelkulisse des Schnalstals. Aber es kommt noch besser: 300 Meter von der Schutzhütte entfernt befindet sich das romantische Zollhaus, das für zwei Personen ausgerichtet ist. Eine Wohn- und Schlafstube mit französischem Doppelbett, Holzofen und einer Toilette. Mehr braucht man hier wirklich nicht. schoeneaussicht.it

Heiligtum Dreikirchen

REICHES ERBE. Drei ineinander verschachtelte Kirchen, die mit einem einzigartigen verwitterten Schindeldach verbunden sind, stellen das Quellheiligtum von Bad Dreikirchen (nahe Klausen) dar. Im Inneren findet man gotische Flügelaltäre und reiche Fresken aus dem Spätmittelalter. Ein beliebtes Ausflugsziel für jene, die die Kraft der Einfachheit spüren wollen.
klausen.it