Ressort
Du befindest dich hier:

Warum jetzt Väter Cheerios auf ihren Kindern stapeln

Wir sind uns einig: DAS ist die lustigste Internet-Challenge, die wir jemals gesehen haben. Väter bauen jetzt Cheerio-Türme auf ihren schlafenden Kindern. Der höchste Turm gewinnt!

von

#Cheeriochallenge - Papas stapeln auf Kindern Kringel.jpg

Das sieht soooo lustig und süß aus!

© via instagram.com/ninjaraetz & iamadamm27

Was passiert eigentlich, wenn man Väter mit ihren Sprösslingen alleine lässt? Ja genau: Pudding im Haar, Kriegsbemalungen, verschmierte Wände. Naja, ganz so schlimm ist es natürlich nicht aber Papas spielen mit ihren Kleinen oft bis sie ausgepowert und müde sind. Und wenn die Papis dann noch immer Lust zu spielen haben, lassen sich solche Dinge einfallen, wie diese hier: Cheerio-Kringel auf schlafende Babys legen.

Mittlerweile ist eine eigene Challenge daraus entstanden und Väter bauen Cheerio-Türme um die Wette. Wer mehr Cheerios stapeln kann, gewinnt! Auf Instagram haben schon über 1000 Daddies ihre Fotos hochgeladen. Laut unserer Recherche liegt der Rekord momentan bei 22 Cheerios.

Gestapelt wird meist auf Stirn, Nase oder Bäckchen. Ach, wir finden solche kindischen Spielereien einfach entzückend. Ein Beweis dafür, dass wir irgendwie immer Kinder bleiben. Und das ist auch gar nicht so schlecht! ;)

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .