Ressort
Du befindest dich hier:

Cherry-Cheesecake im Glas

Wir haben ein herrliches und schnell und einfach gemachtes Nachspeisenrezept gefunden, das dir sicherlich schmecken wird: Cheesecake im Glas mit Kirsch-Topping.

von

cheesecake kirschen
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

BRÖSEL
200 g Kekse
60 g Butter (geschmolzen)
CREME
400 g Schlagobers
180 g Staubzucker
20 g Vanillezucker
Vanillearoma
400 g Frischkäse
Schale von 1/2 Zitrone
1-2 Pkg. Sahnesteif
KIRSCHEN
1 Glas Sauerkirschen
100 g Zucker
20 g Speisestärke

ZUBEREITUNG

Für den Boden Kekse zerbröseln und mit der geschmolzenen Butter vermengen. Die Bröselmasse in kleine Gläser füllen und fest drücken. Kalt stellen.

Für die Creme Schlagobers mit Sahnesteif schlagen. Dann die restlichen Zutaten miteinander vermischen und abschmecken. Zum Schluss Schlagobers unterheben. Die Masse auf den Bröselboden füllen und glattstreichen. Dann die Gläser wieder zugedeckt in den Kühlschrank stellen und mindestens 1-2 Stunden kühlen.

Für das Kirschtopping Kirschen abtropfen lassen etwas Saft dabei auffangen. Kirschen mit etwas Saft und dem Zucker aufkochen. Speisestärke einrühren und so lange köcheln lassen, bis die Masse schön eingedickt ist. Dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
Die Kirschen auf die Frischkäsemasse geben und nochmals kurz kühlen.

cheesecake kirschen
Thema: Rezepte