Ressort
Du befindest dich hier:

Chia-Wasser: Dieser Diät-Drink schmeckt einmal!

Chia-Samen gelten als Superfood, da erzählen wir dir nichts Neues. Aber wusstest du, dass sie als "Infused Water" der perfekte Abnehm-Drink sind?

von

Chia-Wasser: Dieser Diät-Drink schmeckt einmal!
© Instagram/EmmaTroupe

Wir fühlen uns eigentlich wohl in unserer Haut. Nur manchmal, da haben wir das Gefühl: So ein oder zwei Kilos weniger, das wäre nicht schlecht. Was wir aber auf keinen Fall machen wollen: Uns kasteien oder hungern. Weil wir mittlerweile zu erfahren sind, um noch nie einen Jojo-Effekt erlebt zu haben.

Gibt es also irgendetwas, dass uns beim Abnehmen hilft, was lecker schmeckt – UND gesund ist?

JA!

Der beste Abnehm-Drink: Chia-Wasser mit Zitrone

Chia-Samen genießen bereits seit langer Zeit den Ruf des "Superfoods". Warum?

  • Sie enthalten 5x so viel Kalzium wie Milch.
  • 3x mehr Eisen als Spinat.
  • Mehr Ballaststoffe als Hafer.
  • Sie sind reicher an Antioxidantien als Cranberrys.
  • Und: Sie sind reich an Protein.

Gesundheitsfrage also: Check! Geschmacksfrage? Wir finden Chiasamen sehr lecker. Aber über Geschmäcker kann man bekanntlich streiten.

Wie helfen Chia-Samen beim Abnehmen?

1

Chia-Samen nehmen viel Flüssigkeit auf. Durch das Aufquellen im Wasser füllen sie den Magen, erzeugen ein langanhaltendes Sättigungsgefühl und zügeln so den Appetit. Du greifst also weniger schnell zu einem Snack.

2

Dazu fördern die im Chia-Wasser enthaltenen Ballaststoffe den Gewichtsverlust. Sie reinigen den Organismus, fördern den Abbau von Körperfett, fördern die Verdauung und helfen bei Verstopfung!

3

Dazu bekommst du durch die Chia-Samen einen richtigen Energie-Push – und beugst (durch den hohen Flüssigkeitsgehalt) auch Kopfschmerzen vor.

Rezept: So bereitest du Chia-Wasser zu

Die Zutaten für Chia-Wasser mit Zitrone

  • 1 ½ EL Chia-Samen
  • 1,5 Gläser Wasser (300 ml)
  • 1 EL Honig
  • 1 Zitrone

Die Zubereitung:

Für den natürlichen Diät-Drink verrührst du 1 ½ EL Chiasamen mit 300 ml kaltem Wasser. Dann lässt du das Getränk für mindestens eine Stunde im Kühlschrank stehen, damit die Samen aufquellen. Anschließend verdünnst du das Gel mit einem Liter Wasser, dem Saft einer Zitrone und etwas Honig. Und: und kannst es beliebig mit Zitronen-, Orangen- oder Gurkenscheiben vermischen – ganz à la Infused Water.

Tipp: Was du aus Chiasamen noch alles machen kannst!

Themen: Ernährung, Diät