Ressort
Du befindest dich hier:

Christian Audigier: "Lord and Lady Balitmore" auch in Österreich!

Still ist es in letzter Zeit um Designer Christian Audigier geworden. Nun meldet sich der Ed Hardy -Erfinder zurück. Mit Aufnahmen für sein neues Label "Lord and Lady Baltimore", das exklusiv auch in Österreich auf den Markt kommt!


  • Lord and Lady Balitmore: Das neue Label von Christian Audigier.

    Bild 1 von 6 © woman.at
  • Kampagnenshooting für "Lord and Lady Baltimore".

    Bild 2 von 6 © woman.at

Ratet mal, wie viele Labels dem Designer Christian Audigier gehören? Denn der Mann besitzt nicht nur das für etwas prollig bestickte Kappen berühmte Label Ed Hardy oder seine Eigenmarke Christian Audigier . Ganze zwölf Modelinien gehören dem Multi-Talent (darunter Chrystal Rock , das er mit seiner Tochter betreibt oder die trendige Linie Paco Chicano ).

Der neueste Streich des umtriebigen Audigier ist jedoch die Modelinie Lord and Lady Balitmore , die in wenigen Wochen gelauncht wird. Die Kollektion umfasst luxuriöse Streetwear in knalligen Farben. Und: Sie wird vom Start weg auch in Österreich vertrieben!

Audigier dazu auf Twitter : "Meine europäischen Vertriebspartner waren heute in meinem Büro. Es wurde entschieden, dass wir Lord and Lady Baltimore in sieben Ländern auf den Markt bringen: Deutschland, Frankreich, Schweiz, Italien, Skandinavien, Benelux und Österreich!"

Wir bringen exklusiv die ersten Fotos vom Kampagnen-Shooting für die neue Modelinie. Christian Audigier himself überwachte den Dreh, für den die brasilianischen Topmodels Nathalie Sorensen und Angie Torres verpflichtet wurden.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.