Ressort
Du befindest dich hier:

Der Nagellack, der niemals schläft!

Die neue Kollektion Corrupted Neons von Ciaté begeistert alle Nail-Victims bei Tag und Nacht mit brillianten Farben und Leuchteffekten. Dank des UV-Überlacks wird man zum leuchtenden Hingucker der Club-Tanzfläche.

von
Kommentare: 1

Nägel die auch in der Nacht ihre Farbenpracht beweisen. Die neuen Lacke von Ciaté machen es möglich.

Tagsüber knallige Farben, nachts leuchtende Effekte.

© ciaté

Wäre doch zu schade, wenn genau in der Disco die bunt lackierten Fingernägel nicht zur Geltung kommen. Daher macht die neue Kollektion Corrupted Neons von Ciaté aus jeder Trägerin eine "Königin der Nacht."
Im Set enthalten ist ein normaler Ciaté Nagellack, ein UV-aktiver Nagellack mit Glamour-Partikel und ein UV-Überlack.
Gute Effekte kann man erzielen, indem man den Corrupted-Überlack nur auf die Fingerspitzen aufträgt - so ensteht ein French-Maniküre Leuchtkunstwerk.

Die Kollektion der neuen Ciaté Corruption Night Lacke. Für prächtige Farben Tag und Nacht.
Das Set besteht aus: Nagellack, Glitzertopping und UV-Überlack.

Anleitung:
1. Für leuchtende Effekte am Tag werden die sauberen und ölfreien Nägel mit zwei dünnen Schichten des Neon-Lackes überzogen.
2. Nun können nach Belieben auf einem oder mehreren Nägeln besondere Highlights gesetzt werden – einfach die UV-aktiven Neon-Partikeln auf den noch feuchten Lack streuen.
3. Sollen die Nägel nicht nur im Tageslicht glitzern, sondern auch nachts aufregend leuchten, wird nun noch eine Schicht des fluoreszierenden “Corrupted”-Überlackes von Ciaté auftragen. Je nach gewünschtem Finish kann der Überlack komplett oder akzentuiert aufgetragen werden.

Vorsicht: Die Corrupted Neons auf den Fingerspitzen provozieren definitiv gesteigerte Aufmerksamkeit!

Mehr Nageltrends gibt's hier für euch!

Thema: Nägel

Kommentare