Ressort
Du befindest dich hier:

Cinderella-Challenge: Hört endlich auf mit diesen idiotischen Abnehmtrends

Thigh Gap, Bikini Bridge, jetzt die Cinderella-Challenge und wie die seltsamen Körperwahnsinnigkeiten noch alle heißen, die durchs Internet irrlichtern: Wir wollen diese gesundheitsgefährdenden Abnehm-Trends einfach nicht mehr sehen!


Cinderella-Challenge
© iStockphoto.com

Viele Mädchen aber auch Frauen träumen davon, eine Prinzessin zu sein. Wie aus dem Märchen? Nun ja, leider laut einem neuen und sehr gefährlichen Trend eher wie die Figuren aus Disney-Filmen! Der Abnehmtrend aus Japan schwappt gerade über soziale Netze auch zu uns herüber und darin wollen Frauen eine Wespentaille, wie Cinderella aus dem Filmklassiker sowie einen BMI (Body Mass Index) von 18 - da gilt jedoch bereits als untergewichtig.

Cinderella-Challenge: So gefährlich ist der neue Abnehm-Trend

Längerfristiges Untergewicht birgt zahlreiche gesundheitliche Gefährdungen: Unter anderem bleibt die Menstruation aus, das Osteoporose-Risiko steigt und es verschlechtern sich die Leber- und Nierenwerte.

Will man das wirklich alles riskieren, für das irreale Ziel, wie eine Zeichentrickfigur auszusehen?

Was Lily James, die Schauspielerin der Cinderella-Realverfilmung dazu sagt, erfährst du im folgenden Video: