Ressort
Du befindest dich hier:

Cindy Crawford beendet Model-Karriere

Sie sieht nicht aus wie 50, will sich aber nun von ihrer Model-Karriere zurückziehen. Es gibt einige gute Gründe, warum sich Cindy Crawford aus dem Mode-Business zurückziehen will.

von

cindy crawford karriere
© Photo by Getty Images

Lange ist es nicht her, als wie Cindy Crawford zuletzt auf Werbeplakaten - dieses Mal für Balmain an der Seite von Claudia Schiffer und Naomi Campbell - bewundern durften. Und mit ihren knapp 50 Jahren, das Ex-Topmodel feiert am 20. Februar ihren runden Geburtstag, sieht Cindy einfach fabelhaft aus. Doch die Schönheit weiß offenbar auch, wann es Zeit ist "Adieu" zu sagen.
Im Interview verriet Crawford, dass ihr Buch "Becoming Cindy Crawford" eine Art Abschiedsbried an die Industrie ist: "Oder vielleicht nicht gerade Abschiedsbrief, sondern eher eine Ansage zum Weitergehen."

cindy balmain

Die Entscheidung für diesen Schritt schien Cindy nicht besonders schwer zu fallen.

»Ich feiere meine Entscheidung und ich bin mir auch sicher, dass ich hin und wieder vor der Kamera stehen werde, um Bilder zu machen, aber eben nicht mehr als Model. Und das ist OKAY. Ich habe es lange gemacht. Ich habe mit all diesen fabelhaften Fotografen gearbeitet. Was kann ich noch mehr machen? Ich kann nicht damit weitermachen, mich selbst immer wieder neu zu erfinden. Ich sollte auch nicht weitermachen, mich immer wieder zu beweisen. Ich will es einfach nicht.«
cindy crawford karriere
Cindy mit ihrer wunderschönen Tochter Kaia (14).

Für immer jung sein!

Die Tatsache, dass dieser Druck, immer jung und frisch aussehen zu müssen, ebenfalls eine Rolle für ihre Entscheidung spielte, will das Topmodel nicht abstreiten: "Ich fühle diesen Druck. Ich sehe nicht mehr aus, wie vor 20 Jahren und ich will niemanden damit enttäuschen. Ich will, dass mich die Leute mögen. Aber noch viel wichtiger ist, dass ich glücklich bin, mit dem, was ich tue."

Nun ist die nächste Generation an der Reihe. Tochter Kaia modelt mit ihren 14 Jahren bereits und hat somit ihre Leidenschaft offenbar entdeckt: "Kaia würde auch modeln, wenn sie nicht modeln würde, da die Kinder heutzutage mit ihrem Social-Media-Auftritt dauerpräsent sind und sich präsentieren."
Tatsache ist aber auch, dass die meisten Kinder heutzutage kein Supermodel als Mutter haben. Und das ist vielleicht auch ein kleines bisschen hilfreich in Kaias Karriere.

cindy crawford karriere