Ressort
Du befindest dich hier:

Hillary Clinton: So sexistisch ist Donald Trump wirklich

In diesem Wahlwerbeclip aus Hillary Clintons Kampagne werden die Aufnahmen junger Frauen mit echten Aussagen von Trump unterlegt, um seine Frauenfeindlichkeit zu verdeutlichen.

von

© Video: Hillary Clinton

Dass Donald Trump weder der elaborierteste, noch der ehrlichste Mann ist, hat das erste TV-Duell zwischen den zwei Präsidentschaftskandidaten gezeigt. Da unterbrach er Clinton nicht nur zig Mal, sondern versuchte auch jedes Problem in Amerika auf ihre Arbeit zu projizieren. Und obwohl die erste Fernsehdebatte noch nicht wirklich aussagekräftig ist, inwiefern die KandidatInnen Stimmen dazugewonnen haben, konnte man klar erkennen, dass Clinton sich sehr gut wehren kann.

Auch wenn man vielleicht kein großer Clinton-Fan ist, muss man sagen, dass sie gute Punkte anspricht. Zum Beispiel in Sachen Frauenpolitik zeigt sie eine starke Befürwortung. In dem neuesten Werbeclip ihrer Kampagne wird gekonnt darauf hingewiesen, dass Trump nur sehr wenig Respekt für Frauen hat und wenn überhaupt, dann nur für schöne!

Wahlkampf Hillary Clinton

„A person who’s flat-chested is very hard to be a 10.“, oder „I’d look right in that fat ugly face of hers“, sind nur zwei der vielen Aussagen, die der republikanische Kandidat über Frauen geäußert hat und die in dem 30 Sekunden-Clip genial eingefangen wurden. Es ist wirklich ein Wunder, dass es dieser Mann überhaupt geschafft hat, bis an diesen Punkt seiner politischen Karriere zu kommen. Hoffentlich werden das auch viele AmerikanerInnen noch einsehen!

Themen: Report, Sexismus