Ressort
Du befindest dich hier:

Cloud bread: Gluten- und kohlenhydratfreies Brot

Halleluja! Endlich ein leckeres Brot, komplett ohne Gluten oder Kohlenhydrate - stattdessen reich an Proteinen zum Selbermachen: Mit nur 4 Zutaten! Hier das Rezept für das luftige Wolkenbrot.

von

Cloud Bread
© instagram.com/loveeatcook

Brot - vor allem Weißbrot - ist in Verruf gekommen. Die darin enthaltenen Kohlenhydrate machen dick und immer mehr Menschen leiden an Weizenallergie oder Glutenunverträglichkeit. Proteine hingegen sind die neuen Stars der Ernährungswissenschaft. Was aber, wenn wir euch hier das Rezept für ein Brot verraten, das all das vereint?

Das leichte, luftige Cloud Bread (übersetzt Wolkenbrot), auch Oopsie-Brot genannt, ist komplett glutenfrei, ohne Kohlenhydrate, ohne Weizen, ohne Mehl und stattdessen reich an Proteinen. Und so leicht gelingt es zum selber Backen:

Zutaten für das Cloud Bread:

  • 6 Eier
  • 250 ml Frischkäse
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 TL Honig
  • Kräuter zum Bestreuen nach Wunsch

Zubereitung:

Backofen auf 150 Grad vorheizen. Eigelb vom Eiweiß trennen. Eigelb mit Frischkäse und Honig vermischen. Eiweiß mit dem Backpulver zügig zu festem Eischnee schlagen. Dann vorsichtig den Eischnee unter die andere Masse unterheben. Den Teig mit einem großen Löffel auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech in mehreren Fladen portionieren. Nach Wunsch noch mit Kräutern bestreuen und dann ungefähr 20-25 Minuten goldbraun backen.