Ressort
Du befindest dich hier:

Dieser Online-Service rettet deine Schuhe

Dieses Start-Up will die Internet-Generation dazu ermuntern ihren alten Schuhen eine zweite Chance zu geben. Hochwertige Schuhe sind langfristig sogar günstiger als Billigware.

von

Cobbler24 - Online-Service für Schuhe

Wow, die sehen ja wieder aus wie neu!

© istockphoto.com

Wenn die Lieblingsschuhe kaputt gehen, stellt man sich die Frage: Zahlt sich eine Reparatur noch aus? Das kommt natürlich auf den Wert der Schuhe an aber grundsätzlich kann man die Frage mit einem Ja beantworten, denn die meisten Menschen haben einen emotionalen Bezug zu ihren Schuhen. Das behauptet zumindest Ovadia Jagudaev, der 2016 ein Online-Reparaturservice für Schuhe gegründet hat. Mit Cobbler24 hat er das Geschäft seines Vaters ins digitale Zeitalter geführt und ermöglicht seinen Kunden eine "rund um die Uhr"-Werkstatt.

view-of-woman-wearing-high-heels

Absatz kaputt, Sohle abgelaufen, Innenfutter erneuern? Wenn man Schuhe gerne und viel trägt, steht nach einiger Zeit nun mal ein Service an. Es ist schade, wenn diese im Schuhschrank verstauben oder gar weggeworfen werden. Oft kosten Reparaturen gar nicht so viel, wie man glaubt. Und hinterher freut man sich, dass die Lieblingsschuhe wieder wie neu aussehen. "Wenn Kunden ihre Schuhe gebracht haben, waren sie traurig. Wenn sie sie am nächsten Tag wieder abgeholt haben, haben sie vor Glück gestrahlt", erzählt Jagudaev in einem Interview mit futurezone.de. Mit Cobbler24 will er die Internet-Generation dazu ermuntern ihren alten Schuhen eine zweite Chance zu geben. Seiner Meinung nach sind hochwertige, handgemachte Schuhe sogar günstiger als Billigware, denn wenn man die Schuhe pflegt, kann man sie sogar 15 Jahre oder länger tragen.

Schuhe reparieren

Der Vorteil an Cobbler24 ist, dass man die Schuhe von zuhause aus und kostenfrei wegschicken kann - in Österreich, Deutschland und den Benelux-Staaten. Details zur Reparatur können mithilfe eines Online-Konfigurators auf der Website eingegeben werden oder man überlässt die Entscheidung, was alles repariert werden sollte, dem Schuster. Danach bekommt man einen Kostenvoranschlag und nach einigen Tagen werden die reparierten Schuhe wieder zurück geschickt. Mit dem Online-Service will Jagudaev sicherstellen, dass es das Schuhreparaturgeschäft auch in den nächsten hundert Jahren noch gibt.

Dieses Video könnte dich interessieren:

© Video: WOMAN

Thema: Schuhe
WOMAN-Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich freuen wirst: Unsere Top-Themen, Gewinnspiele und WOMAN-Aktionen 2x wöchentlich im kostenlosen WOMAN-Newsletter.

Jetzt anmelden