Ressort
Du befindest dich hier:

Comeback für Keinohrhasen & Zweiohrküken: der dritte Teil ist bereits in Planung!

"Keinohrhasen" war der erfolgreichste Film des Jahres 2008 und auch beim zweiten Teil der Erfolgskomödie, "Zweiohrküken", waren die Sitzreihen in den Kinos voll. Nun verriet Hauptdarstellerin Nora Tschirner in einem Interview, dass der dritte Teil bereits in Planung ist!


Comeback für Keinohrhasen & Zweiohrküken: der dritte Teil ist bereits in Planung!
© APA/Action Press/Oliver Walterscheid

Die Liebeskomödie "Keinohrhasen" mit Til Schweiger, 46, und Nora Tschirner, 29, war einer der erfolgreichsten Filme 2008 und auch den zweiten Teil "Zweiohrküken" nahmen die Kinozuschauer mit Freude auf. Hauptdarstellerin Nora Tschirner verriet nun in einem Interview mit der "Berliner Morgenpost", dass die Pläne für einen dritten Teil bereits stehen.

"Es gibt den Plan, das zu probieren", so Nora Tschirner, 29, in einem Interview mit der "Berliner Morgenpost" über die Planung von einem dritten Teil der Liebeskomödie "Keinohrhasen". Allerdings fügte sie auch hinzu, dass es nicht darum gehe, um jeden Preis eine Fortsetzung zu drehen und "die Kuh nochmal zu melken."

Titel und Handlung des dritten Teiles seien noch nicht bekannt, aber Hauptdarsteller und Drehbuchautor der ersten beiden Teile, Til Schweiger, sei bereits fleißig am schreiben.

Die Story von "Keinohrhasen" rund um den Boulevardjournalisten Ludo (Til Schweiger) und die Kindergärtnerin Anna (Nora Tschirner) hat 2008 ein Millionenpublikum begeistert und auch der zweite Teil, "Zweiohrküken", war ein voller Erfolg.

(red)