Ressort
Du befindest dich hier:

Concealer richtig auftragen!

Deine Augenringe sind trotz Concealer zu sehen? Wir wissen warum und zeigen dir drei simple Tricks, wie du Concealer richtig anwendest!

von

Concealer Anwendung richtig

Links: So trägst du den Concealer richtig auf!

© Thinkstock Images. Pic by studio-fi. Schrift von WOMAN

Deine dunklen Augenringe lassen sich trotz Concealer nicht abdecken? Warum das so ist liegt häufig an der Auftragetechnik und nicht am Concealer selbst. Wenn du dich an diese drei simplen Regeln hältst verschwinden deine Augenringe garantiert!

Regel Nr. 1: Trage immer zuerst deine Foundation auf und erst danach den Concealer.

Wenn du die Foundation zuerst aufträgst, brauchst du viel weniger vom Concealer. Wenn du allerdings den Concealer zuerst aufträgst, verwischt du ihn durch die Foundation wieder und zerstörst damit den Effekt, dass er deine Augenringe kaschiert.

Foundation und Concealer Anwendung

Regel Nr. 2: Verwende Concealer, der um eine Nuance heller ist als deine Foundation.

Er sollte auf keinen Fall dunkler sein! Aber auch zu heller Concealer kann uns aussehen lassen wie Pandabären. UND: Trage den Concealer NICHT so auf wie auf dem folgenden Bild:

Concealer richtig auftragen
So solltest du den Concealer nicht auftragen!

Regel Nr. 3: Zeichne ein Dreieck unterhalb deines Auges.

Viele machen den Fehler und tragen den Concealer in einer Bananenform unterhalb des Auges auf. Besser ist es jedoch eine Dreiecksform zu zeichnen, denn so verschwinden nicht nur die dunklen Augenringe, sondern das gesamte Gesicht wirkt viel frischer und gestrafft.

Concealer richtig auftragen im Dreieck
Themen: Augen, Make-up