Ressort
Du befindest dich hier:

Ein Make-Up-Artist verrät: So hält Concealer noch besser

Es gibt ja hunderttausend Tipps da draußen, wie dein Abdeckstift noch länger hält. Und Adeles Make-Up-Artist möchte seinen eigenen Trick dem noch hinzufügen!

von

makeup concealer
© istockphoto.com

Abdeckstift ist ein Wunderding! Selbst, wenn man die ganze Nacht durchgemacht hat, kann man mit der Hilfe von ein bisschen Concealer wie ein wacher, fröhlicher Mensch aussehen. Nicht, dass ein paar Augenringe nicht menschlich wären, aber man will sie halt nicht immer auf dem Silbertablett servieren. Das blöde am Concealer ist nur, dass er vielleicht nicht immer gleichermaßen gut hält, so dass man schon nach ein paar Stunden wieder zum Müden mutiert.

Doch dagegen hat Michael Ashton, Celebrity Make-Up-Artist unter anderem von Sängerin Adele, einen guten Trick parat. Den hat er der amerikanischen Instyle verraten. Ihr kennt ja Eyeprimer, oder? Das ist ein Primer, der das Augenlid für das Auftragen von Lidschatten vorbereiten soll. Es macht also, dass die Farbpigmente besser und länger hängenbleiben. Ashton nimmt einen solchen Eyeprimer auch unterm Auge! Denn die Wirkung ist dasselbe: die Oberfläche wird schön glatt, weshalb der Concealer einfacher aufzutragen ist und auch die Farbpigmente halten besser.

Und da er ein Highclass-Make-Up-Artist ist, verwendet er nur die exklusivsten Produkte. So ist auch der Primer seiner Wahl der Marc Jacobs Under(cover) Perfecting Coconut Eye Primer. Dieser kostet 25 Euro und ist deshalb etwas, was man sich vielleicht nicht jeden Tag gönnt. Zu empfehlen ist er trotzdem, doch kaufen sollten den Primer dann doch nur jene, die ihn auch für aufregende Eyelooks gebrauchen können. Denn es gibt auch in der Drogerie gute Lidschattenprimer, wie zum Beispiel der Manhattan Eye Primer um knapp 5 Euro oder das noch günstigere Modell von Essence um knapp 2,50 Euro.

Laut Ashton tupft man also zuerst ein wenig Primer unters Auge, klopft den in die Haut (niemals wischen!) und dann kommt der Concealer, der ebenfalls eingeklopft wird. Zuletzt kann man das Ganze mit ein wenig durchsichtigem Puder toppen, dann hält der Abdeckstift wirklich bombenfest. Wer empfindliche Haut hat, sollte aber vor dieser Prozedur noch feuchtigkeitsspendende Augencreme verwenden, denn die Primer haben die Tendenz, die Haut auszutrocknen!