Ressort
Du befindest dich hier:

Contouring: Quick-Tipps vom Profi

von

Mit Contouring und Highlighting ist ALLES möglich: Die Nase schmälern oder Schlupflider wegschminken? Kein Problem. Wir haben die wichtigsten Tipps vom Profi!


Contouring und Highlighting Anleitung © Bild: MUD Studio

Wo gehört was hin?

Man unterscheidet zwischen Contouring (dunkle Farbe) und Highlighting (helle Farbe). Mit dem Contouring werden Schattierungen gesetzt, während man beim Highlighting gewisse Gesichtspartien besonders hervorheben möchte. Wo was hingehört, erkennst du sehr gut an der Grafik oben. "Wichtig ist, dass man die Farbe der Produkte perfekt auf den Hautton abstimmt", sagt Make-up-Artist Melanie Jöchl vom MUD-Studio in Wien. Sie rät: "Einmal vom Experten beraten und vorzeigen lassen. Dann klappt das perfekte Contouring und Highlighting auch zuhause." Uns hat sie die wichtigsten Tricks verraten!