Ressort
Du befindest dich hier:

Gaga-Leitfaden: Was eine "Lady" können muss

Was muss eine "Lady" der Neuzeit können? Das Magazin Countrylife will es wissen - und manövriert sich damit mitten in einen gewaltigen Shitstorm.

von

Gaga-Leitfaden: Was eine "Lady" können muss

Oh no! Wir sind uns nicht sicher, ob das Ironie sein soll

© iStockphoto

Vor kurzem haben wir euch eine Liste vorgestellt: 39 Dinge, die ein Gentleman können muss. Also: wir haben euch das "Best-of" serviert. Etwa, dass er einen BH mit einer Hand öffnen sollen könnte. Oder keine Fliegen töten und lila Socken tragen darf.

Zusammengestellt wurde diese – sonderbarerweise tatsächlich ernst gemeinte – Liste vom britischen Magazin Countrylife . Das ist nicht irgendein Pimperl-Titel, sondern in England ein renommiertes und hochangesehenes Blatt, in dem alles rund um Garten und britischen Lebensstil serviert wird.

Okay, die Liste für den modernen Gentleman, kurioser geht es nimmer. Dachten wir. Aber die Herren vom Countrylife konnten nicht umhin, noch eine zweite Liste nachzulegen. Und die ist nicht mehr und nicht weniger als der Leitfaden für die "moderne Lady".

Und der beinhaltet neben einigen Okay- und einigen bemüht emanzipatorischen Gaga-Punkten auch noch wirklich bedenkliches – weshalb sich die Herren Chefredakteure in einem nicht geringen Shitstorm wiederfinden. Aber mal langsam. Hier ein paar der Punkte, die ihr draufhaben solltet, wenn ihr eine "Lady" der Neuzeit sein wollt. Wir betonen: Laut "Countrylife":

  • Eine Lady der Neuzeit findet, dass Lachen die beste Medizin ist.
  • Sagt "Danke", sobald ihr Gutes widerfährt – und zwar egal, wo sie sich befindet.
  • Kann perfekte, knusprige Röstkartoffeln zubereiten.
  • Schlägt vor, dass die Rechnung geteilt wird.
  • Weiß, dass jeder Mensch (auch sie selbst) mit dem Alter besser wird.
  • Bietet den Handwerkern eine Tasse Tee an.
  • Kassiert Höchstpunkte für ihre Fähigkeiten beim Sex, ihre Lasagne und ihren Gin Tonic.
  • Kann einen Mann mit nur einem Blick zum Schweigen bringen.
  • Kann beim Vorlesen einer Gute-Nacht-Geschichte das Ferkel aus Winnie Puh imitieren.
  • Stürzt einen Drink nie in einem Schluck runter, außer, es handelt sich um Tequila.
  • Trägt nur Schuhe, in denen sie auch wirklich gehen kann.
  • Kann ein Kaninchen rupfen und einen Fisch ausnehmen.
  • Erinnert sich an die Geburtstags-Daten ihres Patenkindes.
  • Hat eine Playlist guter Songs für lange Autofahrten.
  • Kommt weder zu früh zur Dinner-Party noch zu spät zur Kirche.
  • Überzupft ihre Augenbrauen nicht.
  • Würde sich niemals Botox spritzen lassen.
  • Kann eine Krawatte knüpfen und lösen.
  • Versteht die Regeln von Rugby und Kricket – und hat sogar Spaß an dem Spiel.
  • Weiß, wann sie die Kontrolle im Schlaf- und Sitzungszimmer übernimmt.
  • Besitzt ein "Kleines Schwarzes".
  • Trägt immer ein Taschentuch bei sich.
  • Lebt ihr Leben, ohne es ständig auf Facebook preisen zu müssen.

In Ordnung. Schon in dieser Aufzählung gibt es einiges, was anfechtbar wäre. Aber die echten Hämmer sind:

  • Weiß, wann es besser ist, einem Mann zu suggerieren, dass es seine Idee gewesen wäre.

Ist doch logo! Wenn das Frauchen das Männlein schön zufrieden stellen will, dann suggeriere sie ihm, wie smart es ist. Und kassiert auf keinen Fall selbst die Lorbeeren für eine gute Idee.

  • Weiß, wann das Wort dem Mann überlassen werden sollte.

Really? Also jetzt: ECHT, Countrylife? Tatsächlich sind wir jetzt wortlos. Aber vor Entsetzen. Doch der allerallerallerschlimmste Punkt der Liste war das noch gar nicht. Sondern:

  • Weiß, wie sie einen Lüstling mit Anmut und Freundlichkeit von seinem Vorhaben ablenkt.

Und da schlägts dem Fass den Boden aus. Mädels, wenn euch so ein perverser Sack betatscht oder zu nahe rückt, dann sind Freundlichkeit und Anmut das Letzte, was angebracht wäre. Oder gilt "Fuck off, du grindiger Perversling, nimm' deine Pfoten auf der Stelle weg!" als anmutiges Verhalten? Denn dann – und NUR dann – wären wir zu einer ladyliken Attitüde bereit.

Thema: Sexismus

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .