Ressort
Du befindest dich hier:

Cremige Joghurttorte

Eines meiner absoluten Lieblingsrezepte ist diese himmlisch cremige und erfrischende Joghurttorte. Sie passt einfach immer, zu jedem Anlass und zu jeder Jahreszeit, egal wie kalt oder heiß es draußen ist.

von

Cremige Joghurttorte
© Photo by letterberry/Thinkstock/iStock

ZUTATEN

Für den Biskuitteig:
50 g Kristallzucker
60 g glattes Mehl
2 Eiklar
3 Eidotter
1 EL Vanillezucker
Zitronenschale
Prise Salz
Für die Creme:
500 ml Joghurt
250 ml Schlagobers
150 g Staubzucker
2 EL Rum
5 Blatt Gelatine
1 EL Vanillezucker
Saft von 1 Zitrone

ZUBEREITUNG

Für den Teig Eiklar mit Kristallzucker und einer Prise Salz zu einem steifen Schnee schlagen. Dann Dotter, Vanillezucker und die geriebene Zitronenschale gut miteinander verrühren, bis die Masse cremig bzw. schaumig geworden ist. Sobald die richtige Konsistenz erreicht ist, kann man den Eischnee unter die Dottermasse heben und zum Schluss das gesiebte Mehl vorsichtig mit dem Kochlöffel einarbeiten.
Die Masse kommt nun in eine mit Backpapier ausgestattete Tortenform und wird im Ofen bei 180 Grad etwa 30 Minuten goldgelb gebacken. Herausnehmen und vollständig auskühlen lassen, ehe man den Tortenboden weiterverarbeiten kann.

Während der Tortenboden auskühlt, kann man die Creme zubereiten. Joghurt mit Zucker und der Schale von der halben Zitrone verrühren. Dann den Zitronensaft mit dem geschlagenen Obers unterheben und abschmecken. Zum Schluss die Gelatine in kaltem Wasser weich werden lassen und in einem Topf mit dem heißen Rum schnell und unter ständigem Rühren auflösen. Diese Masse muss nun sehr schnell und wieder unter ständigem Rühren (mit Hilfe eines Schneebesens) in die Joghurtcreme eingearbeitet werden, damit sich keine Klumpen bilden. Hierfür einfach mit der einen Hand ständig umrühren, während die andere Hand den Topf hält und die flüssige Gelatine in einem dünnen Strahl in die Creme rieseln lässt.

Für die Fertigstellung der Torte, den Biskuitboden mit etwas Rum beträufeln und mit flüssiger Himbeermarmelade (es geht auch Erdbeer- oder Marillenmarmelade) bestreichen. Besonders lecker ist es auch, wenn man den Boden zusätzlich mit Früchten auslegt. Dann wird die Joghurtcreme darauf verteilt, schön gleichmäßig glatt streichen und zugedeckt im Kühlschrank mindestens 4-5 Stunden durchziehen lassen.