Ressort
Du befindest dich hier:

Croissant-Rezepte: Salzig und Süß

von

Schlemmen wie Gott in Frankreich: Croissants schmecken lauwarm mit Schokolade, Nutella und Marmelade, aber auch mit Schinken und Käse einfach nur lecker.


Marzipan-Croissants © Bild: Thinkstock

Marzipan-Croissants

Zutaten

100 g Marzipanrohmasse, 1 Eiweiß, 4 EL Staubzucker, 1 Pkg. Croissant-Teig, 100 g Himbeeren, 1 Eigelb, 2 EL Milch, 60 g Mandelblättchen

Zubereitung

Die Marzipanrohmasse fein raspeln und mit dem Eiweiß und Staubzucker vermixen. Dann den Croissant-Teig ausrollen und die Marzipanmasse auf die Stücke streichen, sowie mit 1 EL Himbeeren belegen.
Die Teigdreiecke von der breiteren Seite zur Spitze hin aufrollen, dann mit dem mit Milch verquirelten Eigelb, bestreichen. Die Mandelblättchen darauf streuen bzw. die Croissants in den Blättchen wenden, damit sie gut festkleben bleiben und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.
Die Croissants im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad etwa 15 Minuten goldbraun backen und noch lauwarm servieren.