Ressort
Du befindest dich hier:

Crystal Renn: Aus XL wird XS

Die zählte einst zu den schönsten Plus-Size-Models der Modewelt, doch auch Crystal Renn ist dem Magerwahn verfallen. So wurde sie zu einem unter vielen Magermodels.

von

Crystal Renn: Aus XL wird XS
© GettyImages

Das Model Crystal Renn gehörte zur Liga der außergewöhnlich hübschen Plus-Size-Models. Doch dann kam, was viele in der Modebranche betrifft: Die Magersucht! Hungern bis zum Kollaps: In ihrem Buch "Hungry" beschreibt Crystal Renn, wie sie für den Traum vom Laufsteg ihren Körper kasteite.

Bereits mit 14 Jahren machte sie die Krankheit durch. Damals wurde sie von einem Model-Scout entdeckt, der ihr eine große Karriere prophezeite,wenn sie ein paar Kilo abnehmen würde: "75 Kilo bei einer Größe von 1,73 Metern seien für ein Model zu viel. Also begann ich von einem Tag auf den anderen mit meiner Diät, aß nur noch zuckerfreien Wackelpudding und kaute stundenlang auf gedünstetem Gemüse herum", so Crystal Renn. "Die meiste Zeit wollte ich mich einfach nur hinlegen, weinen und nicht mehr aufwachen, weil ich so müde war."

Irgenwann wog Crystal Renn nur noch 45 Kilo, doch ihre Agentur motivierte sie trotzdem, weiter abzunehmen. Manchem Kunden war sie immer noch nicht dünn genug.
Aber statt Glück kam schließlich der Zusammenbruch, denn ihr Körper konnte das nicht mehr mitmachen und Crystal beschloss, ihr Leben drastisch zu ändern. Sie aß wieder normal, legte ordentlich an Gewicht zu - und war plötzlich bei Designern und Fotografen gefragter als je zuvor. Mit sexy Kurven erreichte Crystal Renn schließlich sogar ihren Traum: ein Fotoshooting für die amerikanische Vogue.

Vom Plus-Size-Model zum Hungerhaken.

Doch scheinbar hat das Model die Krankheit nicht überstanden. Denn nachdem sie 2005 erfolgreichstes Model für Übergrößen war, nahm sie wieder drastisch ab, angeblich nicht absichtlich. Und wenn man die jüngsten Bilder von ihr betrachtet, so sieht man eine dürre, abgemagerte Crystal Renn.
Spekulationen um einen angeblichen Rückfall in die Magersucht halten sich hartnäckig und den Bildern zufolge auch zu Recht. Wie es dem Model wirklich geht, weiß nur sie selbst. Hoffentlich schafft sie es diesmal, der Krankheit entgegenzutreten.

Magermodel Crystal Renn heute: Eingefallene Wangenknochen, hervorstehende Schlüsselbeinknochen.
Thema: Plus-Size