Ressort
Du befindest dich hier:

Diesen Herbst aber wirklich: Curtain Bangs sind die Trendfrisur, die wir JETZT brauchen

Du wolltest dir schon seit Längerem einen Pony schneiden lassen, hast dich aber noch nicht wirklich drüber getraut? Dann sind Curtain Bangs DIE Lösung!

von

Diesen Herbst aber wirklich: Curtain Bangs sind die Trendfrisur, die wir JETZT brauchen

Der "Vorhang-Pony" ist im Anmarsch!

© 2018 Getty Images

Selena Gomez hat sie, Jennifer Lopez trägt sie ab und an und sie sind DAS Markenzeichen von "Shades of Grey"-Star Dakota Johnson: Curtain Bangs sind die Trendfrisur 2019 und halten sich auch noch über den ganzen Herbst! Wer also schon seit Längerem mit dem Gedanken spielt, sich einen Pony schneiden zu lassen und sich noch nicht wirklich getraut hat: Jetzt ist die beste Zeit! Denn vorbei sind die heißen Sommertage, an denen Stirnfransen-Trägerinnen besonders leiden und ihren Pony am liebsten mit allen Mitteln aus dem Gesicht spangerln.

Curtain Bangs geben nicht nur einen neuen Look, sondern schmeicheln fast allen Gesichtsformen. Und das Beste: Da die Stirnfransen länger sind und seitlich getragen werden, erspart ihr euch zum Einen lästiges Nachschneiden und zum Anderen seid ihr diesen Pony schnell wieder los, falls ihr euch doch nicht damit anfreunden könnt. Ein guter Tipp: Curtain Bangs passen vor allem zu denjenigen, denen ein Mittelscheitel richtig gut steht. Der Frisurentrend hat bereits bei den Victoria's Secret-Models Einzug gehalten und wird von immer mehr Stars getragen. Schon damals in den 60ern von Brigitte Bardot! Also handelt es sich beim sogenannten "Vorhang-Pony" quasi um ein Revival! Ein ziemlich cooles, wie wir finden...

Dakota Johnson
Selena Gomez
Thema: Haare