Ressort
Du befindest dich hier:

Curves - Fotoprojekt für kurvige Frauen

Das Fotoprojekt "Curves" feiert die natürliche Weiblichkeit und ermutigt auch Frauen jenseits von Größe 36 dazu die Hüllen fallen zu lassen!

von

Das Video zeigt, was Backstage beim Shooting passierte.

© Video: Saiga Pictures

"Obwohl die durchschnittliche Amerikanerin Größe 44 trägt, gelten Beauty-Standards für viel schlankere Frauen. Dies führt dazu, dass schöne, gesunde Frauen mit Kurven, Hüften, Busen und ja... Hintern, sich unter Druck gesetzt fühlen", schreibt Fotografin Victoria Janashvili auf ihrer Kickstarter Seite. Und dann der Aufruf: "Also sind wir hier, um den gesunden, runden Hintern zu feiern".

Curves - Frauen mit Kurven als Fotobuch von Victoria Janashvili

Fotografin Victoria Janashvili feiert mit ihrem Fotoprojekt "Curves" aber nicht ausschließlich Frauen mit "Plus-Size"-Größen, sondern die Schönheit der Frau allgemein. Und diese Schönheit lässt sich nun mal nicht in Größe 36 definieren!

Curves - Frauen mit Kurven als Fotobuch von Victoria Janashvili
Curves - kurvige Frauen in einem Fotobuch

Victoria Janashvili hat jahrelang als Modefotografin gearbeitet und Frauen mit allen möglichen Körperformen abgelichtet. "Wir lieben Frauenkörper, egal, ob sie dünn, stärker, flach, athletisch, alt, jung, schwarz, braun oder weiß sind", schreibt sie. "Aber nicht jeder tut das..."

Das Fotobuch "Curves" will Frauen vorstellen, die es wegen ihrer Kurven womöglich nie gewagt hätten sich nackt vor der Kamera zu präsentieren. Und dann haben sie es doch getan und stellten fest, wie wunderschön sie auf den Bildern aussehen.

Auf der Crowfunding-Plattform Kickstarter.com findet man alle Informationen zum Projekt. Wer mag kann $ 50,- investieren und sich somit gleich ein Exemplar des Fotobuches sichern.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .